Verwendung von BPC 157

Lassen Sie uns lernen, wie man BPC 157 benutzt, damit wir endlich von seinen enormen Vorteilen profitieren können! Sie können BPC 157 entweder injizieren oder oral einnehmen.

Wenn Sie es injizieren, gibt es zwei Möglichkeiten: subkutan und intramuskulär.

Subkutane Injektionen erfolgen unter die Haut und verursachen im Allgemeinen keine Schmerzen. Sie brauchen keine Zeit, um sich auf diese Art der Injektion einzustellen. Sie benötigen jedoch eine ruhige Hand, da Sie die Haut sehr nahe an der Stelle einklemmen, an der Sie tatsächlich verletzt sind.

Intramuskuläre Injektionen sind etwas schmerzhafter und gehen direkt in den Muskel über.

Wenn Sie zum ersten Mal eine dieser Injektionen durchführen, wenden Sie sich am besten an Ihren örtlichen Arzt, der weiß, wie es funktioniert. Du willst doch nicht deinen ersten Schuss vermasseln, oder?

Die Dinge sind viel einfacher, wenn Sie sich dafür entscheiden, es oral einzunehmen. Stecke einfach eine Pille in deinen Mund, achte darauf, dass sie mindestens zwei Minuten dort bleibt und trinke sie dann mit etwas Wasser. Der Grund, warum Sie es in Ihrem Mund halten, besteht darin, dass mehr von dem Wirkstoff in Ihren Körper aufgenommen wird. Dies wird als sublinguale Verabreichung bezeichnet.