Steroid Missbrauch

Steroid Missbrauch Einführung

Missbrauch von anabolen Steroiden ist ein sehr schwer zu definierendes Thema. Es ist auch aus vielen verschiedenen Gründen sehr schwierig, sich diesem Thema zu nähern. Dieser Artikel beschreibt die Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden, wo die Grenze zwischen Gebrauch und Missbrauch gezogen wird, wie fest diese Linie ist und durch welche Parameter die sichere und verantwortungsvolle Verwendung bestimmt wird sowie durch welche Parameter unverantwortlicher Missbrauch bestimmt wird festgestellt wird.

Die Massenmedien und die Regierung werden sehr oft sensibilisieren, übertreiben und offen über die Gefahren lügen, die mit dem Gebrauch von anabolen Steroiden verbunden sind. Medien und Regierungsstellen definieren Anabolika fälschlicherweise ständig als Arzneimittel, die eine sehr niedrige Sicherheitsschwelle haben und bei denen es sich bei der Verwendung von Anabolika um eine äußerst gefährliche Praxis handelt, die häufig zu akuten und chronischen Verletzungen sowie zum Tod führt. Die Fakten haben uns in den letzten 60 Jahren des Gebrauchs von anabolen Steroiden bei Athleten, Bodybuildern und durchschnittlichen Sportlern gezeigt, dass der Gebrauch von anabolen Steroiden tatsächlich sehr sicher ist, wenn er mit Bedacht nach verschiedenen strengen Richtlinien und Bedingungen durchgeführt wird, die als vernünftig definiert werden können und ordnungsgemäße Verwendung von anabolen Steroiden. Wenn diese Richtlinien und Bedingungen nicht befolgt oder gänzlich verletzt werden, wird dies zu Missbrauch. Es ist wichtig für jeden Einzelnen zu verstehen, dass die Verwendung von anabolen Steroiden zum Zweck der Leistungssteigerung und Verbesserung des Körpers keine sichere Praxis ist. Es gibt keine 100% ige Sicherheit in Bezug auf die Verwendung von anabolen Steroiden (oder die Verwendung anderer Medikamente, Verbindungen, Substanzen, Ergänzungen und sogar Lebensmittel) – es gibt nur diesesichererverwenden.

Die Darstellung von anabolen Steroiden durch die Regierungen und die Massenmedien für die breite Öffentlichkeit lautet wie folgt: Anabolika sind Wundermittel in der Medizin, die Krankheiten heilen, Leben retten und in Bezug auf die Heilung bemerkenswerte Auswirkungen auf den Körper haben und Genesung. Der Öffentlichkeit wird dann jedoch mitgeteilt, dass anabole Steroide plötzlich tödlich werden und Personen töten, die sie verwenden, wenn sie zum Zweck der Leistungssteigerung und Verbesserung des Körpers eingesetzt werden. Wie kann es sein, dass anabole Steroide helfen, wenn eine Person krank ist, aber wenn eine Person ein gesunder Athlet ist, töten anabole Steroide sie? Wie kann das sein? Hier stimmt eindeutig etwas nicht.

Das Problem bei der Definition von anabolen Steroiden als Medikament besteht darin, dass es sich um Medikamente handelt, die sich von fast allen anderen existierenden Medikamenten so stark unterscheiden. Anabole Steroide wirken anders, funktionieren anders und zeigen im Vergleich zu anderen allgemein bekannten Arzneimitteln eine Vielzahl unterschiedlicher Wirkungen. Aus diesem Grund gibt es in den Vereinigten Staaten (und in anderen Ländern der Welt) verschiedene Bewegungen, die die Legalisierung oder zumindest die Entkriminalisierung von Anabolika befürworten. Solche Gruppen und Bewegungen unterstützen auch die Idee, anabole Steroide unter eine völlig separate Arzneimittelkategorie zu stellen. Anabolika sind einfach Hormone und Analoga / Derivate von Hormonen, die im menschlichen Körper vorkommen: Testosteron und seine verwandten Analoga.

Das Problem bei der Definition des Konsums von anabolen Steroiden und des Missbrauchs von anabolen Steroiden besteht darin, dass sich diese, wie bereits erwähnt, von allen anderen Medikamenten unterscheiden (selbst im Vergleich zu den häufig behaupteten „verantwortungsbewussten“ Konsumenten von Alkohol und Tabak). Das Problem hierbei ist, dass anabole Steroide Wirkungen aufweisen, die sich von allen anderen Arzneimitteln so stark unterscheiden, dass die Definition von Gebrauch und Missbrauch viel zu rätselhaft, kryptisch und viel zu offen für Wahrnehmung ist. In diesem Artikel wird versucht, eine ordnungsgemäße Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden zu erstellen und die Parameter zu erläutern, mit denen die Verwendung von anabolen Steroiden zum Zwecke des körperlichen Aufbaus und der Leistungssteigerung in den Missbrauch von anabolen Steroiden zum selben Zweck übergeht.

Gebrauch und Missbrauch definieren Teil 1/2: Anwendungskontext

Jedes existierende Medikament, jede Ergänzung, Verbindung, Chemikalie und jedes existierende Lebensmittel besitzt ein sogenanntes Risiko-Nutzen-Verhältnis. Dies wird ganz einfach definiert, wenn die Höhe des Nutzens im Verhältnis zum Risiko zunimmt, und es gibt viele Faktoren, die dies bestimmen. Diese Faktoren umfassen: Art des verwendeten Arzneimittels / der verwendeten Verbindung / des verwendeten Steroids, verwendete Dosis, Verwendungsdauer, individuelle genetische Reaktion und Alter. Es gibt viele Arzneimittel, die ein sehr hohes Risiko-Nutzen-Verhältnis aufweisen, bei dem die Risiken im Verhältnis zur Dosis, die erforderlich ist, um vorteilhafte Wirkungen hervorzurufen, sehr hoch sind, und es gibt viele Arzneimittel, bei denen das Risiko-Nutzen-Verhältnis sehr niedrig ist viel niedriger im Verhältnis zu der Dosis, die erforderlich ist, um vorteilhafte Wirkungen hervorzurufen. Anabole Steroide fallen in die letztgenannte Kategorie eines geringen Nutzen-Risiko-Verhältnisses, was durch die Tatsache belegt wird, dass anabole Steroide zu den sichersten Arzneimitteln in der Medizin zählen, und die medizinische Einrichtung betrachtet anabole Steroide als risikoarme therapeutische Verbindungen mit einem hohen Grad der Sicherheit. Wie bei allem gibt es jedoch auch bei Missbrauch dieser Substanzen einige sehr ausgeprägte Gesundheitsrisiken (insbesondere, wenn Missbrauch langsam in übermäßigen Missbrauch übergeht).

Die Wörterbuchdefinition für Missbrauch lautet wie folgt:

Missbrauch
[v. uh-byooz; n uh-byoos] Verb, a · bused, a · busing, Substantiv Verb (verwendet mit Objekt)
1. Falsch oder falsch zu verwenden; Missbrauch: seine Autorität missbrauchen.
2. Schädliche, verletzende oder anstößige Behandlung: Misshandlung eines Pferdes; sein Sehvermögen missbrauchen.

Die Wörterbuchdefinition des Missbrauchs bietet eine solide Grundlage, um auf der Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden aufzubauen. Die Wörterbuchdefinition von Missbrauch ist viel zu eng und vage, insbesondere wenn es um Drogen und anabole Steroide geht. Daher ist es sehr wichtig, die absolute Bedeutung der folgenden Punkte zu verstehen:Kontext. Kontext ist definiert als die Menge von Umständen oder Fakten, die ein bestimmtes Ereignis oder eine bestimmte Situation umgeben, beeinflussen und / oder bestimmen.Der Kontext, in dem ein Individuum ein Thema betrachtet, ist von äußerster Wichtigkeit, wenn man bedenkt, dass pauschale Aussagen und Anschuldigungen niemals verwendet werden sollten, wenn es um wissenschaftliche und medizinisch fundierte Themen geht, da zu viele Variablen zu berücksichtigen sind, wenn versucht wird, dies zu tun eine vereinfachte, vage, allgemeine oder pauschale Aussage / Behauptung.

Wenn die Massenmedien zum Beispiel behaupten, „Anabolika würden Sie töten“, „Anabolika sind schlecht für Sie“ oder „Anabolika würden Ihren Körper ruinieren“, gibt es keine Erklärung für den Kontext, in dem solche Steroide vorkommen ansprüche und aussagen werden gemacht. Niemals wurde in den Massenmedien diskutiert, unter welchen Bedingungen und Faktoren anabole Steroide den Körper eines Menschen „ruinieren“. Das liegt daran, dass die Medien sich nur mit einer Sache befassen: mit Sensationismus. Sie beschäftigen sich nicht mit der Wahrheit, den Fakten oder dem richtigen Kontext. Das Ziel der Massenmedien und der Regierung ist es, einfach zu versuchen, Schreckensmechanismen einzuführen, um den Gebrauch von anabolen Steroiden zu verhindern.

Gegenwärtig existieren verschiedene Definitionen des Missbrauchs von anabolen Steroiden nach verschiedenen Quellen und Personen. Die Behauptungen bezüglich der richtigen Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden sind vielfältig, aber es gibt ungefähr drei häufig beanspruchte Definitionen des Missbrauchs von anabolen Steroiden. Fast alle dieser behaupteten Definitionen des Missbrauchs von anabolen Steroiden sind fehlerhaft und verwenden eine falsche Logik. Berücksichtigen Sie diesen Faktor (Kontext) in Bezug auf die Bedeutung des oben beschriebenen Kontexts nicht. Die 3 am häufigsten angeführten Gründe sind die folgenden (die im Detail analysiert werden):

1.Die Verwendung von Anabolika ohne gültige Verschreibung oder Abweichung von den Verschreibungsrichtlinien.
2.Jede Dosis über TRT-Dosen (Testosteronersatztherapie).
3.Gesetzesverstoß durch Verwendung von Anabolika unter Verstoß gegen das CSA (Controlled Substances Act) oder ein internationales Äquivalent (falls vorhanden).

1.Die Verwendung von Anabolika ohne gültige Verschreibung oder Abweichung von den Verschreibungsrichtlinien: Dies ist ein sehr fehlerhafter Versuch, den Missbrauch von anabolen Steroiden zu definieren, wenn man bedenkt, dass es viele Medikamente gibt, die entdeckt oder entwickelt wurden und für viele Zwecke off-label verwendet werden. Human Growth Hormone ist zwar kein anaboles Steroid, aber es handelt sich um ein solches Medikament, das sich in einer sogenannten Grauzone befindet, in der die Anwendungsindikationen sehr offen sind. Anabole Steroide sind in diesem Fall nicht anders, insbesondere angesichts der Tatsache, dass viele anabole Steroide, die während des Booms der anabolen Steroide in den 1950er, 1960er und 1970er Jahren entwickelt wurden, tatsächlich zum Zweck der Leistungssteigerung entwickelt wurden (Dianabol (Methandrostenolone), Beispiele hierfür sind Anavar (Oxandrolon), Winstrol (Stanozolol), Deca-Durabolin (Nandrolon), Trenbolon, Sustanon und Anadrol (Oxymetholon). Viele Ärzte verschreiben immer noch viele verschiedene Medikamente zu Zwecken, die der Arzt für notwendig hält und die nicht den Verschreibungsrichtlinien der AMA (American Medical Association) oder der FDA (Food and Drug Administration) entsprechen. Es besteht sogar ein unterschiedlicher Spielraum, unter welchen Bedingungen ein Arzt möglicherweise bestimmen kann, welche anabolen Steroide seiner Meinung nach bei einem seiner Patienten zur Behandlung angewendet werden können. Dies ist in den verschiedenen Ländern der Welt unterschiedlich. Es gibt keine einzige strenge Beschränkung hinsichtlich der Verschreibungsrichtlinien auf der ganzen Welt, die Ärzte einhalten müssen, wenn sie festlegen, wofür ein bestimmtes Medikament angewendet werden soll (und wie es angewendet werden soll).

2.Jede Dosis über TRT-Dosen (Testosteronersatztherapie): Auch hier ist das Problem der Dosierung ein fehlerhafter Versuch, eine Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden zu finden, die in engem Zusammenhang mit dem ersten Definitionsversuch steht. Schlicht und einfach, es gibt viele Ärzte, die die Verwendung von anabolen Steroiden für jeden Zweck (auch für medizinische Zwecke) bei jeder Dosis als Missbrauch betrachten. Es gibt in der Tat eine überwältigende Anzahl von Ärzten, die TRT-Dosen von Testosteron als Missbrauch betrachten. Es ist also ziemlich offensichtlich, dass dies auf jeden Fall eine falsche Definition ist.

3.Gesetzesverstoß durch Verwendung von Anabolika unter Verstoß gegen das CSA (Controlled Substances Act) oder ein internationales Äquivalent (falls vorhanden): Eine weitere zutiefst fehlerhafte Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden, die häufig von Personen dargelegt wird, die behaupten, Missbrauch bedeute, das Gesetz zu brechen. Dies ist das gleiche Gefühl, das hinter dem Verbot und der Abschaffung in den 1920er und 1930er Jahren steckt, was sehr deutlich ist, dass es katastrophalere Probleme verursachte, als es zu lösen versuchte. Während das Gesetz behaupten könnte, darauf schließen zu wollen, als was Missbrauch definiert ist, ist das Gesetz an und für sich nicht die absolute End-all-be-all-Definition von etwas, geschweige denn die Definition von Missbrauch. Ob ein bestimmter Stoff oder eine bestimmte Aktivität als legal oder illegal eingestuft wird oder nicht, hat überhaupt nichts mit der Definition von Nutzung oder Missbrauch zu tun, oder sogar, ob etwas moralisch korrekt ist oder nicht. Dies gilt umso mehr für Anabolika, bei denen jedermann leicht erkennen kann, dass Anabolika in den meisten Ländern der Erde für den Verkauf, den Kauf, den Besitz und die Verwendung absolut legal sind. Bedeutet dies, dass alle Personen, die Anabolika in Ländern verwenden, in denen dies legal ist (wie in England, Kanada und in verschiedenen Ländern in Europa und im Nahen Osten), Anabolika nur deshalb missbraucht haben, weil dies nach US-amerikanischem Recht in Betracht gezogen wird illegal? Dies ergibt keinen logischen Sinn und ist ein sehr offensichtlicher Fehler.

Obwohl die folgende Aussage eine leichte Übertreibung sein mag, werden Gesetze zu anabolen Steroiden in den USA (sowie in anderen Ländern, in denen Gebrauch, Besitz, Verkauf und Kauf von anabolen Steroiden unter Strafe gestellt und unter Strafe gestellt wurden) praktisch als totalitäre diktaturähnliche Gesetze angesehen wie die UdSSR oder das nationalsozialistische Deutschland, in dem der Staat (die Regierung) festlegt, was am besten ist und was eine “genehmigte” Verwendung ist. Obwohl ein solches Beispiel eine leichte Übertreibung sein mag, ist es keine große Übertreibung und sicherlich nicht sehr weit von der Wahrheit und der Realität der Sache entfernt. Wenn Gesetze dann geändert werden, würde das dann die Definition von Missbrauch ändern? Es ist sehr klar, dass dies vielleicht der fehlerhafteste Versuch einer Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden ist.

Was ist dann die richtige Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden? Dies wird nun beantwortet

Definieren des Missbrauchs von anabolen Steroiden Teil 2/2: Zeichnen der Linie

Mit der Verwendung eines Arzneimittels sind unabhängig von der Dosis immer Risiken verbunden. Wie bereits erwähnt, gibt es Medikamente, Ergänzungsmittel und sogar Lebensmittel, die ein hohes Risiko-Nutzen-Verhältnis sowie ein niedriges Risiko-Nutzen-Verhältnis aufweisen. Obwohl dies bereits zuvor definiert wurde, ist es sehr wichtig, dass es erneut wiederholt wird, um die Bedeutung dieses Konzepts für den Leser hervorzuheben.

Eine andere Art der Beschreibung des Risiko-Nutzen-Verhältnisses eines Arzneimittels beschreibt es auch als das Verhältnis der wirksamen Dosis (erforderlich, um den gewünschten oder positiven Effekt hervorzurufen) zu dem Verhältnis einer tödlichen Dosis (erforderlich, um einen tödlichen / tödlichen Schaden hervorzurufen) bewirken). Wenn die wirksame Dosis für ein bestimmtes Arzneimittel zu nahe an der tödlichen Dosis liegt, muss dies berücksichtigt werden. Es gibt viele Medikamente, die mäßig mit mäßiger Dosis angewendet werden können, was zu einer wirksamen Dosis führt, die der tödlichen Dosis nicht nahe kommt. Arzneimittel, die diese Eigenschaft aufweisen, weisen bekanntermaßen ein geringes Risiko-Nutzen-Verhältnis oder ein geringes Verhältnis von wirksamer: tödlicher Dosis auf. Dies ist der Fall bei anabolen Steroiden. Es gibt viele Medikamente, Chemikalien, Lebensmittel und Verbindungen, die ein sehr hohes Risiko-Nutzen-Verhältnis aufweisen. Erdnüsse sind ein Beispiel, bei dem Personen mit schweren Erdnussallergien nicht einmal einen moderaten Erdnusskonsum betreiben können, ohne tödliche Auswirkungen zu riskieren. Für diese Personen ist die Moderation sehr schwierig und wahrscheinlich unmöglich. Was eine “moderate” Dosis oder Verwendung von etwas ausmacht, ist sehr unterschiedlich, und Moderation ist oft schwer zu definieren.

Bleiche kann nicht in Maßen getrunken werden. Es gibt keine Mäßigung für das Trinken von Bleichmitteln, und eine Person mit einer schweren Erdnussallergie kann Erdnüsse auch nicht “in Maßen” essen (tatsächlich können viele nicht einmal den Duft von Erdnüssen riechen, ohne dass ein tödlicher Effekt auftritt). Es ist jedoch für eine Person möglich, Alkohol in Maßen zu trinken (sozial oder gelegentlich zu trinken oder so viel zu trinken, dass man „gehämmert“ wird). Es ist für eine Person auch möglich, Fastfood und Junkfood in Maßen zu essen, da eine Verschwendung von Fastfood einmal wöchentlich niemals tödliche oder schreckliche Schäden verursachen würde (weder kurz- noch langfristig), wenn die Ernährung der Person so ist sauber und gesund den Rest der Woche. Diese Beispiele müssen bereitgestellt werden, damit der Leser sich auf etwas Vergleichbares beziehen kann (z. B. Alkoholkonsum / -missbrauch oder Essen von Fast Food in Maßen oder nicht).

Die zwei Fragen bleiben dann: Können Steroide in Maßen verwendet werden? Was ist die Definition von Steroidmissbrauch (nicht mäßiger Gebrauch)?

Es muss zunächst verstanden werden, dass es eine grobe Lüge und eine massive Unhöflichkeit wäre, anabole Steroide in dieselbe Kategorie von Kokain und Heroin einzuordnen (eine übliche Praxis der Regierung und der Massenmedien). Es wäre auch eine Lüge und eine immense Respektlosigkeit, anabole Steroide in dieselbe Kategorie wie Alkohol einzuordnen. Tatsache ist, dass Alkohol zwar in Maßen konsumiert werden kann, aber bekanntermaßen weit mehr als das Zehn- bis Fünfzehnfache des Schadens verursacht, den anabole Steroide verursachen.

Nachdem dies festgestellt wurde, wird der Missbrauch von anabolen Steroiden genauer wie folgt definiert:

Wenn das Risiko-Nutzen-Verhältnis aufgrund unzumutbarer Erhöhungen der Dosis, der Dauer und / oder der Häufigkeit der Anwendung so hoch steigt, dass die Körperverletzung ein erhebliches Maß erreicht.

Obwohl diese korrekte Definition festgelegt wurde, müssen einige spezifische Details geklärt werden. Darüber hinaus muss die weitere Erforschung dieser angemessenen Definition des Missbrauchs von anabolen Steroiden ebenso erfolgen wie die Bestimmung der Trennlinie zwischen dem Gebrauch von anabolen Steroiden und dem Missbrauch von anabolen Steroiden. Dies sind äußerst wichtige Punkte und Details und möglicherweise die wichtigsten Details und Punkte dieses Artikels. Wenn der Leser nur ein bestimmtes Detail aus diesem Artikel mit nach Hause nehmen möchte, sollten dies die folgenden Punkte sein. Diese werden nun abgedeckt.

Beschreiben der rutschigen Steigung der Verwendung von anabolen Steroiden in Missbrauch

Die Bestimmung einer bestimmten Dosis als “Missbrauch” ist keine optimale Methode, um festzustellen, was unter anabolem Steroidmissbrauch zu verstehen ist. Die Mehrheit der Männer in unserer Bevölkerung verträgt in der Regel Testosteronspiegel, die über dem normalen physiologischen Niveau liegen, recht gut, ohne das Risiko einer schweren Körperverletzung. Wie hoch die Testosteron-Dosen steigen und mäßig / sicher toleriert werden können, bevor eine signifikante Körperverletzung mit hoher Wahrscheinlichkeit eintritt, hängt vollständig vom betreffenden männlichen Subjekt ab. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf unterschiedliche Dosen verschiedener Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Lebensmittel. Während eine Person eine bestimmte Dosis von Testosteron ohne signifikante Schadensfaktoren tolerieren kann, kann eine andere Person, der dieselbe Dosis von Testosteron verabreicht wird, eine übermäßige Körperverletzung aufweisen, die die Person in die Kategorie des Missbrauchs einreihen würde. Für die Person, die eine bestimmte Dosis sehr gut verträgt, ist es sehr schwierig, die Verwendung dieser Person als Missbrauch zu kennzeichnen, wenn sie der Person keinen Schaden zufügt.

Nachdem dies gesagt wurde, gibt es ein Spektrum in der Allgemeinbevölkerung, bei dem eine bestimmte Durchschnittsdosis eines bestimmten anabolen Steroids als sicher genug angesehen wird, um als mäßig sichere Anwendung und nicht als Missbrauch für den Durchschnittsindividuum angesehen zu werden. Es gibt jedoch Anomalien an beiden äußersten Enden des Spektrums: Personen, die auf eine Dosis, die für den Durchschnittsmenschen als sicher und mäßig angesehen wird, mit äußerster negativer Körperverletzung reagieren, und Personen, die auf diese Dosis mit keiner möglichen Körperverletzung reagieren extreme Dosen, die für den Durchschnittsmenschen als schädlich, unsicher und missbräuchlich angesehen würden. Diese Details sind äußerst wichtig, und der Leser muss diese Konzepte mit äußerster Wichtigkeit verstehen.

Die bestmögliche Art und Weise, den Übergang vom Gebrauch zum Missbrauch zu erklären, besteht darin, noch einmal auf andere Themen zu verweisen, mit denen sich jeder Durchschnittsbürger befassen kann. Auch hier werden Fast Food und Alkoholkonsum als vergleichbare Beispiele und Analogien herangezogen. Es wurde bereits erwähnt, dass es in der Tat möglich ist, mäßig Alkohol zu konsumieren sowie mäßig Fastfood zu konsumieren, ohne körperliche Schäden oder Verletzungen zu verursachen. Es wurde zuvor klargestellt, dass es einen signifikanten Unterschied zwischen einem Alkoholiker oder einem Binge-Drinker und einer Person gibt, die einen geringen sozialen Alkoholkonsum betreibt. Ebenso gibt es einen signifikanten Unterschied zwischen einer Person, die sich auf gesunde Ernährungsgewohnheiten einlässt und sich einmal wöchentlich (oder noch seltener) mit dem Verzehr von Junk Food befasst, und einer Person, die mehrmals täglich ungesunde Lebensmittel zu sich nimmt .

In den angeführten Beispielen / Analogien verursacht eine Person (die Alkohol / Junk Food missbraucht) eindeutig hohe Schäden an ihrem Körper, während die andere Person (die Alkohol / Junk Food mäßig konsumiert) die offensichtliche Fähigkeit ausdrückt ihren Alkohol- oder Junk-Food-Konsum in angemessenen Mengen zu kontrollieren und ihren gesunden Menschenverstand während ihres moderaten Konsums von Alkohol / Junk-Food zu wahren. Sobald eine bestimmte Aktivität zu einer zwanghaften Tendenz / Gewohnheit wird, wird sie als Missbrauch betrachtet. Die allgemeine Definition von Missbrauch im Zusammenhang mit Drogenmissbrauch ist immer dann definiert, wenn die schädlichen Wirkungen / Nachteile die Vorteile überwiegen. Dies ist der genaue Fall bei der Verwendung und dem Missbrauch von anabolen Steroiden.

Es wurde festgestellt, dass es einen Übergang über die Grenze gibt, der die Verwendung und den Missbrauch einer bestimmten Substanz voneinander trennt. Aber wie trifft dies auf anabole Steroide zu? Tatsache ist, dass die potenziellen Schäden, die mit dem Konsum und Missbrauch von anabolen Steroiden verbunden sind, größtenteils dosis- und dauerabhängig sind (in Bezug auf die persönliche Reaktion des Betroffenen auf die Medikamente). Dies ist insbesondere der Grund, warum viele Benutzer von anabolen Steroiden die Verwendung von anabolen Steroiden als eine fast völlig sichere Praxis betrachten, selbst wenn die Dosen auf ein übermäßiges Maß erhöht werden und die Dauer auf unangemessene Längen verlängert wird. Hier beginnen die Anfänge des Gebrauchs langsam in einen Missbrauch für einen Benutzer von anabolen Steroiden überzugehen. Viele dieser Personen erhöhen die Dosen nach jedem nachfolgenden Zyklus häufig unnötig und fügen weiterhin langsam mehr und mehr Verbindungen zu den Zyklusstapeln hinzu. Diese Personen denken immer, dass sie ihren Benutzer unter Kontrolle haben und dass gesundheitliche Probleme nur jemand anderem zustoßen. Es ist sehr offensichtlich, dass der Missbrauch häufig vom Täter selbst unbemerkt bleibt, bis es zu spät ist – ähnlich wie Alkoholmissbrauch, bei dem niemand eines Morgens aufwacht und beschließt, Alkoholiker zu werden. Nein, dies ist eine langsame Entwicklung, die oft unbemerkt bleibt, und es ist für einen Benutzer von anabolen Steroiden sehr einfach, in diesen schädlichen Denkprozess zu geraten, sich selbst zu denken, dass das, was sie tun, vollkommen in Ordnung ist und dass sie nie zu viel verwenden Oft, weil sie sich denken, dass sie bisher keine Probleme hatten. Wenn Sie einen Zyklus anpassen oder ein paar zusätzliche Wochen hinzufügen, oder wenn Sie eine zusätzliche Verbindung hinzufügen oder wenn Sie die Dosis leicht erhöhen, sollte dies keinen großen Unterschied machen. Der Einzelne sollte erneut nachdenken, wenn solche Gedanken in seinen Köpfen auftauchen. Dies ist die gefährliche Denk- und Rationalisierungsweise, die anabole Steroidkonsumenten in die Kategorie der Täter einreiht.

Aber wie und warum fallen Benutzer von anabolen Steroiden in diese Denkweise? Welche Arten von Personen sind am anfälligsten für solch zwanghaftes (und oft täuschendes) Verhalten und Denken? Wie häufig sind anabole Steroide unter anabolen Steroiden, die Subkulturen verwenden, verbreitet? Dies sind alles Fragen, die nun im Detail beantwortet und erklärt werden.

Gemeinsamkeit des Steroidmissbrauchs und Personen, die am ehesten missbraucht werden

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum verschiedene Individuen in das Denken fallen, das sie in die Kategorie eines Missbrauchers von anabolen Steroiden einreiht. Es gibt auch verschiedene Arten von anabolen Steroiden und Personen, die ein Missbrauchspotential aufweisen.

Zunächst muss klargestellt werden, wie häufig und häufig der Missbrauch von anabolen Steroiden tatsächlich ist. Die Spindoktoren in den Massenmedien und der Regierung würden jeden glauben lassen, dass alle Konsumenten von anabolen Steroiden Missbraucher sind. Es ist ziemlich offensichtlich, dass dies nicht der Fall ist, wie dies zuvor in diesem Artikel erläutert wurde. Darüber hinaus ist die Darstellung, was ein typischer Konsument von anabolen Steroiden ist, den Massenmedien und der Regierung zufolge so äußerst und zutiefst fehlerhaft, dass diese Darstellungen als reine Lügen und grobe Übertreibungen angesehen werden sollten, die die Wahrheit der Situation entstellen. Reale statistische Daten werden niemals von der Regierung und den Massenmedien zur Untermauerung der Behauptungen zur Verfügung gestellt, da die realen Daten immer das Gegenteil von dem zeigen, was die Regierung und die Massenmedien der Öffentlichkeit häufig mitteilen. Die wirkliche Wahrheit über den Gebrauch und Missbrauch von anabolen Steroiden wird nun in diesem Artikel klar dargelegt.

Tatsächlicher Missbrauch von anabolen Steroiden ist in der Tat ein seltenes Ereignis – weitaus seltener, als es allgemein angenommen wird, obwohl es existiert und immer noch ein ernstes Problem darstellt. Bevor Sie sich mit statistischen Daten aus der realen Welt befassen, müssen Sie zunächst herausfinden und erläutern, welche Arten von Personen am wahrscheinlichsten anabole Steroide missbrauchen:

1. Personen, die in Bezug auf anabole Steroide ungebildet sind: Dies ist möglicherweise die häufigste Gruppe von Personen, die am häufigsten anabole Steroide missbrauchen. In einer sehr einfachen Terminologie missbrauchen diese Personen häufig fälschlicherweise Anabolika, da die Ursache für den Missbrauch in ihrer Unwissenheit liegt. Anabole Steroide sind, anders als jedes andere Medikament, eine bestimmte Kategorie von Medikamenten, die für einen bestimmten Zweck verwendet werden und daher auf eine bestimmte Art und Weise verwendet werden müssen. Die Verwendung solcher Medikamente erfordert umfangreiche Forschung, Aufklärung und Kenntnisse vor der Verwendung. Angesichts der Tatsache, dass anabole Steroide Hormone sind, die sich mit dem endokrinen System befassen, ist dies eine komplexe Funktion im Körper. Die häufigste Ursache für den Missbrauch von anabolen Steroiden ist der ungebildete Gebrauch durch unwissende ungebildete Benutzer (häufig aufgrund von Ungeduld).

2. Konsumenten von anabolen Steroiden, die langsam die Fähigkeit zur Vernunft verlieren, was zu zwanghaftem Missbrauch führt: Dies ist möglicherweise die zweithäufigste Gruppe von Missbrauchern, umfasst jedoch tendenziell auch einen größeren Anteil an Konsumenten von anabolen Steroiden. Es ist nicht erforderlich, diese bestimmte Gruppe ausführlich zu erläutern, da diese Typen im vorherigen Abschnitt dieses Artikels ausführlich erläutert wurden.

3. Jugendliche: Jugendliche und Personen unter 24 Jahren stellen die dritthäufigste Gruppe dar, die häufig an anabolen Steroiden beteiligt ist. Dies liegt daran, dass die Richtlinien und Bestimmungen, die den angemessenen und verantwortungsbewussten Gebrauch von anabolen Steroiden für erforderlich halten, unter keinen Umständen die Verwendung von anabolen Steroiden durch Teenager und Kinder ausschließen (es sei denn, dies wird von einem Arzt therapeutisch eingeleitet). Das Problem bei der Verwendung von anabolen Steroiden zum Zweck der Leistungssteigerung bei Teenagern und Gymnasiasten liegt in der Tatsache, dass bei Teenagern und Kindern eine Vielzahl wichtiger Entwicklungsfaktoren eine Rolle spielen. Jugendliche und Kinder sind in vielen verschiedenen biologischen und physiologischen Aspekten, einschließlich des endokrinen Systems, noch nicht vollständig gereift oder gewachsen. Teenager und Kinder sind aufgrund der Verwendung von Anabolika jeglicher Art bei jeder Dosierung mit schwerwiegenden und langfristigen gesundheitlichen Konsequenzen konfrontiert, was zu dem Schluss führt, dass das Nutzen-Risiko-Verhältnis bei der Verwendung von anabolen Steroiden bei Minderjährigen so hoch ist, dass fast jede Form der Verwendung dies tun würde Missbrauch darstellen.

4. Frauen: Die weibliche Kategorie ist weitaus schwieriger zu definieren und zu bestimmen als eine Klasse von anabolen Steroiden. Der Schlüssel hierbei ist, dass der weibliche menschliche Körper keine hohen Konzentrationen von androgenen anabolen Steroiden toleriert, was durch die Tatsache belegt wird, dass der weibliche menschliche Körper nur auf natürliche Weise endogen 1/10 produziertthdie Menge, die der männliche menschliche Körper auf natürliche Weise endogen herstellt. Aus diesem Grund ist der weibliche menschliche Körper im Vergleich zu Männern sehr unverträglich gegenüber Testosteron und seinen Analoga. Der Einschluss von androgenen Hormonen auf supraphysiologischer Ebene in den weiblichen Körper führt zu einigen signifikanten Gesundheitsproblemen und dauerhaften unerwünschten Veränderungen, die sich von den Veränderungen bei Teenagern / Kindern unterscheiden, sich jedoch hinsichtlich des erhöhten Nutzen-Risiko-Verhältnisses sehr ähneln. Der Grund, warum der Gebrauch von anabolen Steroiden bei Frauen eine schwierige „Grauzone“ ist, wenn es um Missbrauch geht, liegt darin, dass anabole Steroide unter bestimmten sehr strengen Umständen von Frauen effektiv eingesetzt werden können, um spektakuläre körperliche und Leistungsansprüche zu erreichen. Da diese Richtlinien für die ordnungsgemäße Verwendung von weiblichen anabolen Steroiden jedoch so streng sind, wird das Potenzial für den Missbrauch von anabolen Steroiden bei Frauen als sehr hoch angesehen

Ungenaue Darstellung von Anwendern von anabolen Steroiden und realen statistischen Daten

Schließlich wird die Wahrheit, die durch Fakten in Form von Beweisen gestützt wird, die Probleme aufzeigen, die mit der völlig ungenauen Darstellung von Konsumenten und Missbrauchern von anabolen Steroiden durch die Regierung und die Massenmedien verbunden sind. Es wurde oben kurz erwähnt, dass die Darstellung, was ein typischer Konsument von anabolen Steroiden ist, den Massenmedien und der Regierung zufolge so absolut und zutiefst fehlerhaft ist, dass diese Darstellungen als reine Lügen und grobe Übertreibungen angesehen werden sollten, die die Wahrheit der Situation entstellen.

Benutzer von anabolen Steroiden werden von den Massenmedien und der Regierung häufig und ungenau als eines von drei Stereotypen dargestellt: entweder als Sportler oder als ungebildete, hirnlose, große, brutale Menschen, die die gesamte Zeit in Fitnessstudios verbringen, ein geringes Einkommen erzielen und alles ausgeben von ihrem Geld oder als ein großer Prozentsatz von ihnen, die Teenager und Gymnasiasten sind. Neben diesen Stereotypen gibt es auch andere falsche Details: das massive Teilen von Nadeln und Spritzen sowie das Stereotyp des Injizierens von anabolen Steroiden in den Umkleideräumen des Fitnessstudios. Alle drei Stereotypen sind geradezu grobe Übertreibungen und Lügen, und am häufigsten werden keine statistischen Daten oder Beweise vorgebracht, um diese Behauptungen zu stützen, wenn die Massenmedien Benutzer von anabolen Steroiden darstellen.

Tatsache ist, dass nach verschiedenen Studien in den Vereinigten Staaten der durchschnittliche Konsument von anabolen Steroiden der eines heterosexuellen Mannes aus der Mittelklasse mit einem Durchschnittsalter von etwa 25 bis 35 Jahren ist, der kein wettbewerbsfähiger Bodybuilder ist (zu keinem Zeitpunkt) Diese Benutzer von anabolen Steroiden verwenden einfach anabole Steroide für rein kosmetische Verbesserungszwecke. Darüber hinaus ergab eine Umfrage aus dem Jahr 2007, dass 74% der nichtmedizinischen Konsumenten von anabolen Steroiden in der Tat gut ausgebildete Personen mit Hochschulabschlüssen waren, während weit weniger den Schulabschluss nicht bestanden hatten, als die Medien ansonsten der allgemeinen Bevölkerung glauben würden. In dieser Studie wurde auch festgestellt, dass nicht medizinische Konsumenten von anabolen Steroiden eine höhere Beschäftigungsquote und ein höheres Haushaltseinkommen als die allgemeine Bevölkerung hatten2. Jüngste Umfragen haben auch ergeben, dass 78,4% der Benutzer von anabolen Steroiden weder wettbewerbsfähige Bodybuilder noch Sportler sind, und 13% haben unsichere Injektionsverfahren angewendet (Wiederverwendung und Austausch von Nadeln und Fläschchen). Eine Studie aus dem Jahr 2007 ergab jedoch, dass der Anteil der Nadeln unter nichtmedizinischen Konsumenten von anabolen Steroiden weniger als 1% beträgt.

Fazit

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Missbrauch von anabolen Steroiden das Ergebnis einer Vielzahl verschiedener Faktoren ist, von denen viele die Art der verwendeten Verbindungen, die Dosis, die Dauer, die individuelle persönliche Reaktion, die individuelle Verträglichkeit und die Art und Weise, wie eine Person sich für die Verwendung entscheidet diese Drogen. Darüber hinaus gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen dem verantwortungsvollen moderaten Gebrauch von anabolen Steroiden und dem Missbrauch von anabolen Steroiden, von denen es eine durchgezogene und klare Linie gibt, die die beiden trennt und definiert. Die grundsätzliche Verwendung von Anabolika kann nicht für die schwächenden negativen Auswirkungen des Missbrauchs von anabolen Steroiden verantwortlich gemacht werden, und dies nur dann, wenn verschiedene Parameter gebrochen wurden, gekreuzt wurden und der Einzelne vom mäßig verantwortungsvollen Gebrauch in anabole Steroide abrutscht Missbrauch, dass der unsachgemäße und exzessive Gebrauch dieser Medikamente dann als Missbrauch angesehen werden kann.

Es ist eine äußerst unlogische und heuchlerische Aussage, pauschal zu behaupten, dass alle anabolen Steroide außerhalb der Verschreibung eines Arztes oder außerhalb der Grenzen des Gesetzes verwendet werden, wenn andere legale Substanzen, die von der allgemeinen Bevölkerung häufiger und häufiger verwendet werden, vorkommen berücksichtigt. Die Gesellschaft sollte idealerweise lernen, Anabolika nicht unfair zu behandeln, indem sie Doppelstandards annimmt, wenn es um den Substanzgebrauch im Vergleich zu Anabolika geht.

 

Medizinische Referenzen:

“Anabol-androgener Steroidgebrauch in den Vereinigten Staaten”. Yesalis CE, Kennedy NJ, Kopstein AN, Bahrke MS (1993). JAMA 270 (10): 1217–21. doi: 10.1001 / jama.270.10.1217. PMID 8355384. ”

“Eine Liga für sich: Demografie, Motivationen und Verwendungsmuster von 1.955 männlichen erwachsenen nichtmedizinischen Konsumenten von anabolen Steroiden in den USA.” Cohen, J .; Collins, R .; Darkes, J .; Gwartney, D. (2007). Feedback 4: 12. doi: 10.1186 / 1550-2783-4-12. PMC 2131752. PMID 17931410. //www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2131752/.

“Anabol-Androgene Steroide: Eine Umfrage unter 500 Anwendern”. Andrew, Parkinson; Nick A. Evans (2006). Medizin und Sportwissenschaft (American College of Sports Medicine) 38 (4): 644–651. doi: 10.1249 / 01.mss.0000210194.56834.5d. PMID 16679978. Archiviert aus dem Original vom 4. Mai 2007. http://www.medscape.com/viewarticle/533461. Abgerufen am 24.04.2007.

Trends im nichtmedizinischen Gebrauch von Anabolika durch US-amerikanische College-Studenten: Ergebnisse von vier nationalen Umfragen. McCabe SE, Brower KJ, West BT, Nelson TF, Wechsler H. (2007). Drogen- und Alkoholabhängigkeit 90 (2-3): 243-51. doi: 10.1016 / j.drugalcdep.2007.04.004. PMC 2383927. PMID 17512138. //