Omnadren

 

Überblick und Geschichte von Omnadren

– Testosteronpropionat (30 mg)
– Testosteronphenylpropionat (60 mg)
– Testosteron-Isocapromat (60 mg)
– Testosteron Caproate (100 mg)

Daher wird Omnadren häufig mit Sustanon verglichen, das alle oben genannten Testosteronester enthält, mit Ausnahme von Testosteron Caproate, das einfach durch Testosteron Decanoate (in Sustanon) ersetzt wird. Der Unterschied zwischen Caproate und Decanoate besteht darin, dass ersterer ein kürzerer Ester ist und daher eine kürzer wirkende Variante von Testosteron ist, die eine kürzere Halbwertszeit aufweist. Unbekannt für viele Sportler und Bodybuilder enthielten einige der allerersten Omnadren-Produkte tatsächlich Testosteron-Isohexanoat und Testosteron-Hexanoat, die als die letzten beiden Varianten in der Mischung aufgeführt waren (anstelle der beiden zuletzt aufgeführten). Es handelte sich jedoch nicht um unterschiedliche Testosteronestervarianten – es handelt sich lediglich um unterschiedliche Bezeichnungen für die beiden letzten Varianten (Isocaporat und Caporat).

Polfa stellte die Produktion von Omnadren 1994 ein, doch kurz nach der Umstrukturierung im selben Jahr übernahm Polfa den neuen Namen Jelfa. Der Hauptgrund für eine solche Umstrukturierung und Umbenennung war die Tatsache, dass es verschiedene andere Unternehmen gab, die ‘Polfa’ in ihrem Namen verwendeten. Während Polfa 1994 die Produktion von Omnadren einstellte, stellte Jelfa sie weiterhin her – im Wesentlichen gab es keine Änderung der Situation außer einer Änderung des Firmennamens und des Logos. Omnadren wird noch heute in Polen hergestellt, und dieses Produkt ist in vielen anderen Ländern Osteuropas und der Caucus-Region auf anderen Märkten in derselben Region sehr verbreitet.

Heute gibt es jedoch einen überraschenden Unterschied: Jede einzelne Ampulle mit Omnadren, die heute hergestellt wird, enthält genau die gleiche Mischung von Testosteron-veresterten Varianten wie Sustanon. Dies bedeutet, dass Omnadren heute im Grunde genommen nur ein Klon von Sustanon ist. Alle alten Präparate sind heute nirgends auf der Welt zu finden. Dies bedeutet, dass die aktuelle Zubereitung von Omnadren zum heutigen Zeitpunkt (2013) die folgende Testosteronmischung enthält:

– Testosteronpropionat (30 mg)
– Testosteronphenylpropionat (60 mg)
– Testosteron-Isocapromat (60 mg)
– Testosteron-Decanoat (100 mg)

Chemische Eigenschaften von Omnadren

Omnadren ist, wie bereits erwähnt, eine präzise Mischung aus vier verschiedenen Arten von veresterten Testosteron-Varianten. Jede dieser Testosteronvarianten sind Testosteronmoleküle mit Estern, die an der 17 chemisch an sie gebunden sindthKohlenstoffposition der Testosteronstruktur. Diese Ester waren früher: Propionat, Phenylpropionat, Isocaproat und Caproat unter der alten Formulierung. Heute sind sie die folgenden: Propionat, Phenylpropionat, Isocaproat und Decanoat.

Die Zugabe dieser Ester verlangsamt die Freisetzungsrate von Testosteron in den Blutkreislauf, was zu einer erhöhten Halbwertszeit der verschiedenen veresterten Formen von Testosteron führt. Beispielsweise besitzt Testosteron selbst ohne daran gebundenen Ester eine Halbwertszeit von ungefähr 2 bis 4 Stunden. Wenn der Propionatester beispielsweise an Testosteronpropionat gebunden wird, verlängert sich die Halbwertszeit von Testosteron auf 4,5 Tage, was zu einer langsameren Freisetzung und Aktivität des Hormons führt. Im Körper spalten Enzyme den gebundenen Ester ab und entfernen ihn vom Testosteronmolekül. Das Endergebnis ist reines Testosteron, das frei ist, um seine Aufgabe im Körper zu erfüllen. Der Prozess der Entfernung des Esters durch Enzyme ist für die unterschiedlichen Halbwertszeiten und Freisetzungszeiten der verschiedenen veresterten Varianten verantwortlich.

Omnadren selbst mit all seinen Testosteronvarianten als Ganzes ist so konzipiert, dass ein erster schneller Testosteronspiegel im Blutplasma in etwa 24 bis 48 Stunden nach der Verabreichung erreicht wird. Nach diesem Verfahren sollen die Testosteronspiegel im Blutplasma aufgrund der länger veresterten Testosteronvarianten in der Mischung für einen Zeitraum von 21 Tagen erhöht bleiben. Das Ziel und die Idee hinter der Entwicklung und Vermarktung von Omnadren bestand darin, in erster Linie Männer mit Testosteronmangel zu behandeln. Mit den einzigartigen Freisetzungsraten von Omnadren ist dies fast ausschließlich das, wofür das Produkt entwickelt, vorgesehen und angewendet wurde.

Omnadren Nebenwirkungen

Omradren verursacht die gleichen Nebenwirkungen wie andere Testosteronverbindungen. Im Allgemeinen vertragen erwachsene Männer, die gesund sind, Omradren sehr gut. Während dieses anabole Steroid in einem Labor hergestellt wird, ist es dennoch Testosteron und der Körper wird den Unterschied zwischen synthetischem und natürlichem Testosteron nicht erkennen. In therapeutischen Situationen kann es bei einer Behandlung mit niedrigem Testosteronspiegel zu Nebenwirkungen kommen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie auftreten, ist relativ gering, da Patienten Testosteron erhalten, das ihnen fehlte, anstatt Testosteron über normale Werte zu bringen.

Omnadren Jelfa 250 mg / ml Amp

Bei einer Therapie zur Steigerung der sportlichen Leistung können die Nebenwirkungen von Omnadren stärker spürbar sein. Sie sind jedoch in der Regel recht einfach zu steuern. Im Allgemeinen vertragen Männer Testosteronspiegel, die über dem Standard liegen, ziemlich gut. Außerdem müssen Sie einige clevere Schritte ausführen, um diejenigen, die Omnadren zu Leistungszwecken verwenden, bei der Minimierung oder Vermeidung von Nebenwirkungen zu unterstützen. Lassen Sie uns nun über mögliche Nebenwirkungen von Omradren sprechen …

1.) Östrogen

Dieses anabole Steroid ist in mäßiger Weise östrogen. Dies liegt daran, dass es die Fähigkeit hat, zu aromatisieren. Aromitisierung tritt auf, wenn Testosteron in Östrogen umgewandelt wird. Wenn der Östrogenspiegel steigt, können Nebenwirkungen auftreten. Das wichtigste östrogene Symptom im Zusammenhang mit der Anwendung von Omradren ist die Gynäkomastie (übermäßiges Wachstum des Brustgewebes bei Männern). Auch Wasserretention kann ein Problem sein. Wenn Wassereinlagerungen vorhanden sind, kann der Blutdruck hoch werden.

Um die östrogenen Nebenwirkungen dieses anabolen Steroids zu minimieren oder zu beseitigen, nehmen viele Omradren-Anwender Antiöstrogene. Es gibt einige populäre Möglichkeiten und es handelt sich um SERMs (Selective Estrogen Receptor Modulators) und AIs (Aromatase Inhibitors). Einige der bekanntesten und vertrauenswürdigsten SERMs sind Clomifencitrat (Clomid) und Tamoxifencitrat (Nolvadex). Beliebte Beispiele für Ais sind Letrozol (Femara) und Anastrozol (Arimidex). Aromataseinhibitoren sind normalerweise die wirksamste Wahl, da sie den Aromatisierungsprozess hemmen und auch die Serumöstrogenspiegel senken. Es gibt jedoch einen Nachteil bei AIs. Sie können den Cholesterinspiegel negativ beeinflussen und diese Nebenwirkung kann durch die Verwendung von Testosteron, das exogen ist, verstärkt werden. Mit Cholesterin umzugehen ist nicht unmöglich. Es ist etwas, worüber man nachdenken sollte, bevor man mit der Therapie mit Omnadren beginnt.

Für viele Männer bieten SERMs Schutz vor Cholesterin-Nebenwirkungen. Wie gut SERM Männer vor mit Omradren verbundenen Cholesterinproblemen schützen, hängt von ihrer Dosierung des anabolen Steroids und der Art und Weise ab, wie sie auf das Steroid reagieren. SERMs neigen dazu, den Cholesterinspiegel positiv zu beeinflussen. Wenn es Ihnen möglich ist, Ihre Ziele mit einem SERM zu erreichen, anstatt mit einer KI, möchten Sie vielleicht an einem SERM festhalten. Probieren Sie es zuerst aus und sehen Sie, wie es läuft.

Viele Männer brauchen AIs. Insbesondere wenn Männer überphysiologische Dosen von Testosteron einnehmen, benötigen sie möglicherweise AIs. SERMs funktionieren möglicherweise nicht so gut.

2.) Androgen

Dieses anabole Steroid kann auch Nebenwirkungen auslösen, die androgen sind. Solche Nebenwirkungen können beschleunigten Haarausfall, Akne-Hautzustand und Wachstum von Körperhaaren einschließen. Bei dem Symptom Haarausfall müssen Männer im Allgemeinen genetisch anfällig für männliche Haarausfall sein, um betroffen zu sein. Solche Nebenwirkungen können auftreten, weil das Hormon Testosteron zu DHT (Dihydrotestosteron) reduziert wird, da es mit dem Enzym 5-alpha-Reduktase interagiert.

Nebenwirkungen hängen größtenteils von genetischen Prädispositionen ab. Einige Männer werden in Ordnung sein, aber andere möchten vielleicht über die Verwendung von Finasterid nachdenken, das ein Inhibitor der 5-Alpha-Reduktase ist. Die Verwendung eines Inhibitors kann androgene Nebenwirkungen möglicherweise nicht vollständig stoppen. Es sollte jedoch einiges helfen.

Frauen, die Omnadren anwenden, können Symptome einer Virilisierung aufweisen. Dies geschieht aufgrund der androgenen Eigenschaften von Omnadren. Beispiele für mögliche Virilisierungssymptome sind die Vertiefung der Stimmbänder und die Vergrößerung der Klitoris. Frauen benötigen Testosteron, wie Männer. Sie brauchen jedoch nicht annähernd so viel. Einige Frauen benötigen eine Therapie für niedrigen Testosteronspiegel. Wenn dies der Fall ist, wird Omnadren nicht zur Behandlung ausgewählt. Aus Leistungsgründen stellen die meisten Frauen fest, dass andere Anabolika gute Ergebnisse ohne das gleiche Risiko von Nebenwirkungen liefern. Omraden hat eine relativ hohe Bewertung für die Virilisierung.

3.) Herz-Kreislauf

Wir haben bereits früher auf das Risiko von Cholesterin-Nebenwirkungen hingewiesen. Die Verwendung von Omradren kann sich negativ auf den Cholesterinspiegel auswirken. Insbesondere kann es HDL-Cholesterinspiegel unterdrücken. Bei gleichzeitiger Anwendung mit einer KI kann dieser Nebeneffekt stärker sein. Aus diesem Grund empfehlen wir, während der Injektion von Omraden einen cholesterinfreien Lebensstil zu pflegen. Um die Cholesterin-Nebenwirkung dieses exogenen Testosterons auszugleichen, sollten Sie eine gesunde Diät einhalten, die reichlich Omega-Fettsäuren enthält. Außerdem sollten Sie viel Bewegung haben, was kardiovaskulär ist.

Während es möglich ist, negative Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Omraden zu erleben, während Sie einem gesunden Lebensstil folgen, stehen die Chancen gut, dass ein gesunder Lebensstil ausreicht, um diesen Nebenwirkungen entgegenzuwirken. Wenn Sie jedoch zugrunde liegende Gesundheitsprobleme haben, besteht möglicherweise ein höheres Risiko für diese Art von Nebenwirkungen.

4.) Testosteronunterdrückung

Wenn eine Person ein Testosteronhormon wie Omandren verwendet, unterdrückt das Steroid die natürliche Produktion von Testosteron. Wenn eine Person an niedrigem Testosteron leidet, ist diese mögliche Nebenwirkung nicht von Belang. Diese Art von Person macht ohnehin nicht genug aus dem Hormon. Für eine Person, die auf natürliche Weise genügend Testosteron produziert, wird nach der Behandlung mit Omnadren wieder eine typische natürliche Produktion des Hormons auftreten, solange die Person das Steroid nicht über einen längeren Zeitraum in sehr hohen Dosen verwendet hat.

Grundsätzlich ist eine Person, die aufhört, ein exogenes Testosteronsteroid zu verwenden, erst dann in der Lage, Testosteron auf natürliche Weise zu produzieren, wenn sich der Körper erholt. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Menschen für die PCT-Post-Cycle-Therapie, die die Genesung beschleunigt. Während PCT eine Person nicht wieder in den Normalzustand versetzt, verringert es die Zeit, die zur Wiederherstellung benötigt wird. Außerdem wird es der Person ermöglicht, auf ausreichend Testosteron für eine optimale Körperfunktion zuzugreifen, da die natürlichen Testosteronproduktionsniveaus zu steigen beginnen.

5.) Hepatotoxizität

Dieses Steroid ist nicht hepatotoxisch. Dies bedeutet, dass es keine Belastung oder Schädigung eines Leberorgans auslöst.

Verwaltung und Verwendung von Omnadren

Zur therapeutischen Anwendung (zur Behandlung eines niedrigen Testosteronspiegels) wird dieses anabole Steroid normalerweise in einer Dosierung von 250 Milligramm für eine einzelne Injektion alle drei bis vier Wochen verschrieben. Aus Gründen der Leistungssteigerung ist die Dosierung höher und häufiger. Wenn es verwendet wird, um die Unterdrückung von Testosteron, die durch die Verwendung anderer Arten von Steroiden, die anabol sind, ausgelöst wird, zu minimieren, sind 250 Milligramm Omnadren alle sieben bis zehn Tage eine normale Empfehlung. Um auf echte anabole Vorteile zuzugreifen, injizieren die meisten Männer fünfhundert Milligramm pro Woche, die in ein paar Dosen aufgeteilt sind, von denen jede Woche eine injiziert wird.

750 bis 1000 Milligramm pro Woche dieses Steroids sind eine ziemlich häufige Dosierung für diejenigen, die Leistungsvorteile wünschen. Diese Dosen sind jedoch hoch, und dies bedeutet, dass das Risiko von Nebenwirkungen steigt! Männer können jedoch Maßnahmen ergreifen, um das Risiko zu verringern. Im Allgemeinen sind fünfhundert Milligramm Omradren pro Woche mehr als genug für die meisten Männer.

Unabhängig von der Dosierung erhalten viele Männer Vorteile, wenn sie ihre Dosen in kleinere Dosen aufteilen, die jeden zweiten Tag injiziert werden. Diese Dosierung und dieser Zeitplan unterstützen sie dabei, ihren Blutspiegel stabil zu halten, und stellen auch sicher, dass sie die ganze Zeit auf ihren Höchstständen bleiben können. Einige Männer stellen fest, dass sie weniger Testosteron einnehmen, wenn sie diese Dosierung und diesen Zeitplan einhalten. Wenn sie seltener injiziert werden, kann es zu Testosteroneinbrüchen kommen, da die Phenylpropionatester und das kurze / kleine Propionat im Steroid diese Einbrüche verursachen können.

Kaufen Sie Omnadren, Verfügbarkeit und Legalität

Dieses anabole Steroid ist in den USA nicht auf dem Pharmamarkt erhältlich. Die Verfügbarkeit auf dem Pharmamarkt in Europa ist eher begrenzt. Es ist in UGLs (unterirdischen Labors) erhältlich, die das Steroid tragen. Einige UGLs bieten möglicherweise eine Testosteronmischung mit der ursprünglichen, älteren Form von Omradren an. Die legale Originalversion von Omradren ist jedoch seit langem nicht mehr auf legalen Pharmamärkten erhältlich.

Viele Menschen müssen echte Omradren über webbasierte Lieferanten beziehen. Dies ist oft ein Risiko, da viele Labors, die Steroide online vermarkten, keine hochwertigen Labors sind. Es ist wichtig, eine Quelle sorgfältig zu recherchieren, bevor Sie Omradren online bestellen. Viele Lieferanten führen dieses anabole Steroid nicht. Eine Alternative, die leichter zu finden ist, ist Sustaron 250. Wenn Sie es bestellen, erhalten Sie ein Steroid mit der gleichen Testosteronmischung.

Es ist einfach, dieses Steroid online zu kaufen. Die meisten Menschen sind nicht in der Lage, es auf andere Weise zu finden. Außerdem ist es im Vergleich zu anderen Testosteronverbindungen ziemlich erschwinglich. Es ist in der Regel günstiger als Sustanon 250, aber im Allgemeinen nicht sehr teuer als Testosteron vom Typ eines einzelnen Esters (einschließlich Testosteron Cypionat, Testosteron Propionat oder Testosteron Enanthiat). Wenn Sie sich dafür entscheiden, Omradren über das Internet zu kaufen, sollten Sie in der Lage sein, so viel davon zu kaufen, wie Sie möchten.

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise betrogen werden. Sie können Geld senden und nichts empfangen. Möglicherweise erhalten Sie ein Produkt, das unterdosiert oder mit Keimen kontaminiert ist. Wir können es nicht genug betonen, wie wichtig es ist, vor der Bestellung vorsichtig zu sein. Recherchieren Sie und erfahren Sie alles über potenzielle Lieferanten.

Omradren ist eine Substanz der Klasse III in Amerika, was bedeutet, dass Sie gegen das Gesetz verstoßen, wenn Sie online bestellen oder es über einen örtlichen Steroidhändler kaufen. Das Gesetz zur Steroidkontrolle, das 1990 in Kraft getreten ist, und das Gesetz zur Steroidkontrolle von 2004 haben Omradren in die illegale Kategorie eingestuft. Wenn Sie für die Bestellung dieses Steroids pleite sind, müssen Sie möglicherweise hohe Bußgelder zahlen oder Zeit im Gefängnis verbringen. Andere Länder haben andere Strafen.

Dies ist ein großartiges anabolisches Steroid. Diese Vier-Ester-Kombination ist zwar nicht besser als andere Testosteronformen, bietet jedoch eine Reihe von Vorteilen für therapeutische und Leistungszwecke.

Omnadren Chemische Daten:

Testosteron (AKA Omnadren 250)
Chemischer Name: 4-Androsten-3-on-17ß-ol, 17ß-Hydroxy-androst-4-en-3-on
Molekulargewicht
: 288,42 g / mol
Formel:
C19H28O2
Originalhersteller:
Polfa
Halbwertzeit:
15 – 18 Tage
Erkennungszeit:
3 Monate
Anabole Bewertung:
100 Androgene Bewertung: 100

Omnadren Referenzen:

Produktdatenblatt: Sustanon 250. 31. August 2001. Pharmaco (NZ) LTD Auckland Neuseeland