LGD 4033 Kaufen

Sie haben wahrscheinlich schon von LGD 4033 (Ligandrol) gehört, sind sich aber nicht sicher, was es ist und welche Auswirkungen es hat. Bevor wir in die Welt der selektiven Androgenrezeptor-Modulatoren (SARMs) einsteigen, ist es sehr wichtig, sich über die verschiedenen Wirkstoffe zu informieren.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen LGD 4033 (Ligandrol) .

WAS IST LGD 4033?

  • 1 Was ist LGD 4033?
  • 2 Vorteile von LGD 4033
  • 3 LGD 4033 Nebenwirkungen
  • 4 Was ist die beste Dosierung?
  • 5 PCT Für LGD 4033
  • 6 LGD 4033 Vorher und Nachher
  • 7 Meine persönliche Bewertung
  • 8 Können Sie LGD 4033 stapeln?
  • 9 Wo kaufen Ligandrol (LGD 4033)

LGD 4033 wird oft als Ligandrol oder LGD bezeichnet und wurde von Ligand Pharma entwickelt. Ligandrol gehört zur Familie der Selective Androgen Receptor Modulators (SARMs).

Um zu verstehen, was LGD 4033 ist, müssen wir wissen, was ein SARM ist.

SARMs wurden entwickelt, um verschiedene Muskelschwundkrankheiten wie Osteoporose zu bekämpfen. Ein selektiver Androgenrezeptor-Modulator wie LGD 4033 bindet selektiv an die Androgenrezeptoren im Körper. Nun fragen Sie sich vielleicht, was ist ein Androgenrezeptor? Nun, sie befinden sich in den Zellen des männlichen Fortpflanzungsgewebes.

Dies macht sie eine wichtige Rolle beim Versuch, Muskeln aufzubauen. Ligandrol kann Ihnen helfen, schlanke Muskelmasse und Kraft aufzubauen.

Die Tatsache, dass SARMs zur Behandlung dieser Krankheiten entwickelt wurden, machte sie bei Bodybuildern, Fitnessbegeisterten und anderen Sportlern sehr beliebt.

SHOP SARMS!

Nur um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie beliebt der selektive Androgenrezeptor-Modulator LGD 4033 ist, Joakim Noah, ein professioneller Basketballspieler, der bereits 2017 positiv auf LGD 4033 getestet wurde.

Ligandrol ist aufgrund der Tatsache, dass es eines der wenigen SARMs war, die klinische Studien am Menschen durchlaufen haben, sehr beliebt geworden. Erraten Sie, was? Die Ergebnisse waren sehr vielversprechend!

Der Grund, warum LGD 4033 so populär geworden ist, ist die Tatsache, dass es fast keine Nebenwirkungen gibt und es sich hervorragend zum Muskelaufbau bei Testpersonen eignet.

VORTEILE VON LGD 4033

Jetzt wird es interessant. Wie bereits erwähnt, ist der selektive Androgenrezeptor-Modulator LGD 4033 derzeit einer der beliebtesten SARMs auf dem Markt.

Durch seine selektive Wirkung verursacht es fast nie böse Nebenwirkungen wie Haarausfall oder Gynäkologie. Außerdem haben anekdotische Erfahrungen gezeigt, dass sie weder die Leberwerte noch den Blutdruck beeinflussen.

Meiner Meinung nach ist dies enorm, da wir alle die Horrorgeschichten über die Nebenwirkungen von Verbindungen wie Testosteron gelesen haben. Ich selbst habe mit LGD 4033 von Enhanced Athlete Europe experimentiert und dabei KEINE Nebenwirkungen festgestellt.

Nun, Sie können absolut wahnsinnige Zuwächse an Muskelmasse und Kraft erwarten. Wirklich, ich war ziemlich überwältigt von den Ergebnissen. Ligandrol ist viel stärker als eine andere Verbindung wie MK-2866 (Ostarine). Dies ist natürlich nur meine eigene Meinung und Erfahrung. Werfen wir einen Blick auf einige Fakten, was Sie von diesem SARM erwarten können:

  • Erhöhte Muskelmasse. Klinische Studien zeigen, dass die Probanden bei 1,0 mg pro Tag große Zuwächse erzielten. Ja, nur ein Milligramm LGD 4033 pro Tag. Sie gewannen in DREI Wochen ungefähr 3 Pfund an Muskeln. Können Sie sich überhaupt vorstellen, was 5 oder 10 mg nach 2 bis 3 Monaten bewirken können?
  • Erhöhte Stärke. Wenn Sie mehr Muskeln aufbauen, steigt auch Ihre Kraft. Benutzer haben berichtet, dass Ligandrol auch gut ist, um viel Kraft zu gewinnen. Erwarten Sie jede Woche mehr Gewicht für die Bar.
  • Sicher zu benutzen. Die klinische Studie hat gezeigt, dass diese SARM bei niedrigeren Dosen ziemlich sicher war. Sie stellten sogar die Sicherheit bis zu einer Dosierung von 22 Milligramm pro Tag fest. Die Schlussfolgerung ist, dass LGD 4033 von den Testpersonen gut vertragen wurde.
  • Erhöhte Vaskularität. Sie können sicher erwarten, dass hier und da Adern auftauchen. In Kombination mit hautreißenden Muskelpumps.

Dies sind die Hauptvorteile, die Sie erwarten können. Es ist sehr wichtig, das zu wissen LGD 4033 war bis zu Dosen von ungefähr 20 mg ziemlich sicher . Ich würde auf keinen Fall raten, mit Dosen über 20 mg zu experimentieren.

LGD 4033 NEBENWIRKUNGEN

Sie fragen sich wahrscheinlich, ob mit der Verwendung von LGD 4033 irgendwelche Nebenwirkungen verbunden sind. Nun, das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie LGD 4033 aus einer legitimen Quelle kaufen müssen.

Leider gibt es Websites, die Sie ausnutzen, indem sie lächerliche Preise verlangen und Sie mit Etagenprodukten versorgen. Ein Anbieter mit echten SARMs kann immer Dokumentation von Drittanbietern bereitstellen.

Meine persönliche Empfehlung wäre, sich Sarms4You anzuschauen.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Wassereinlagerungen und Müdigkeit. Denken Sie daran, dass einige Testpersonen dazu neigen, ziemlich paranoid zu sein. Es ist schwer zu sagen, ob die Nebenwirkungen am LGD 4033 liegen.

Die meisten Leute haben wahrscheinlich nicht einmal eine echte LGD 4033, also wer weiß, was sie nehmen könnten.

Solange Sie ein echtes LGD 4033 kaufen, wird es Ihnen gut gehen. Es gibt nur wenige Leute da draußen, die unter Ligandrol Nebenwirkungen haben.

WAS IST DIE BESTE DOSIERUNG?

Idealerweise möchten Sie mit 5 mg pro Tag experimentieren. Benutzer haben berichtet, dass 5 bis 10 Milligramm großartig sind, um schlanke Muskeln aufzubauen und an Kraft zu gewinnen.

Obwohl in den klinischen Studien Ergebnisse mit 1 mg pro Tag gezeigt wurden, scheint es bei 5-10 mg wirklich zu glänzen.

Natürlich kann man immer mit einer kleinen Dosis beginnen und sich nach und nach aufbauen. Es gibt einige Anwender, die von Dosierungen von 20 bis 30 mg pro Tag berichten, aber ich würde das ehrlich gesagt nicht empfehlen.

Bei niedrigeren Dosen können Sie von Ihrem Probanden gute Ergebnisse erwarten, die viel sicherer sind.

Wenn Sie also festgelegt haben, wie viel Milligramm Ihr Motiv verarbeiten soll, müssen Sie wissen, wie lange der Zyklus dauern wird.

Anekdotische Erfahrungen haben gezeigt, dass LGD 4033-Zyklen häufig zwischen 6 und 8 Wochen dauern. Und wieder gibt es Benutzer, die es für längere Zeit laufen lassen, aber das liegt ganz bei Ihnen.

Die Halbwertszeit von Ligandrol (LGD 4033) beträgt ungefähr 24 bis 36 Stunden. Dies bedeutet, dass eine tägliche Dosierung ausreichend ist. Sie können es also nur einmal am Morgen während des Frühstücks einnehmen.

Schauen Sie sich das folgende Video von Enhanced Athlete an, es enthält einige interessante Informationen über hohe Dosen von Ligandrol

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, ist die ideale Dosierung 5 bis 10 Milligramm pro Tag für 6 bis 8 Wochen. Denken Sie daran, Ligandrol ist immer noch eine Forschungschemikalie.

PCT FÜR LGD 4033

Viele Benutzer möchten wissen, ob sie eine PCT für einen LGD 4033-Zyklus benötigen. Zu diesem Thema gibt es gemischte Meinungen, da nicht jeder nach Recherchen mit LGD 4033 tatsächlich eine PCT verwendet.

Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, ist PCT die Abkürzung für Post Cycle Therapy.

Einige Anwender berichten, dass sie Clomid oder Nolvadex als PCT einnehmen, um ihre natürliche Hormonproduktion zu stimulieren. Während andere nur einen natürlichen Testosteron-Booster einnahmen und einfach aufhörten, die Verbindung einzunehmen, scheinen sich alle gut zu erholen.

Es ist möglich, dass Ihr natürlicher Testosteronspiegel nach einem LGD 4033-Zyklus unterdrückt wird. Wenn Sie sich gegen Ende Ihres Zyklus träge und müde fühlen, liegt Ihr Testosteronspiegel wahrscheinlich am unteren Ende. In diesem Fall benötigen Sie eine Post-Cycle-Therapie.

Es gibt verschiedene Faktoren, die einen Einfluss darauf haben, wie sehr Sie unterdrückt werden. Dosierung und Zykluslänge sind die beiden größten Faktoren. Wenn Sie 12 Wochen lang LGD 4033 mit einer Dosierung von 10 mg verwenden, benötigen Sie auf jeden Fall PCT . Ich persönlich habe 8 Wochen lang 5 mg LGD 4033 eingenommen und mich ohne PCT gut erholt.

Ob Sie also eine PCT benötigen oder nicht, hängt davon ab, wie Ihr natürliches Testosteron beeinflusst wurde. Es ist immer eine gute Idee, ein PCT für alle Fälle zur Hand zu haben. Lesen Sie unbedingt unseren SARMs & PCT-Artikel, um mehr über die Verwendung einer PCT für Ihren LGD 4033-Zyklus zu erfahren.

LGD 4033 VOR UND NACH

Das LGD 4033 vor und nach basiert auf verschiedenen Variablen. Sie müssen auch Dinge wie Ernährung und Bewegung berücksichtigen. Nicht jeder hat eine proteinreiche, strenge Diät und trainiert 4 Tage die Woche schwer, obwohl dies sehr zu empfehlen ist.

Sie können damit rechnen, zwischen 5 und 10 Pfund LEAN-Muskelmasse zuzunehmen. Sie haben das richtig gelesen, Bei Verwendung des LGD 4033 ist die Aufblähung minimal, sodass alle Gewinne sauber bleiben . Darüber hinaus behaupten viele Benutzer, dass sie viel voller erscheinen als zuvor. In Kombination mit einem guten Diät- und Trainingsprogramm vielleicht noch mehr. Benutzer erwähnen auch häufig, dass sie viel Kraft gewinnen, was ein großes Plus ist.

Unten sehen Sie ein gutes Beispiel für ein LGD 4033 Vorher und Nachher. Wie Sie eine solide Zunahme der Muskelmasse sehen können.

Dieser Typ hat es sogar geschafft, etwas schlanker zu werden. Das ist auf natürliche Weise so gut wie unmöglich. Seine Muskeln wirken ebenfalls sehr voll und es besteht auch eine erhöhte Vaskularität.

Dies ist ein typischer LGD 4033 vor und nach. Sie können damit rechnen, mit dieser Verbindung verrückte Fortschritte zu machen, ziemlich erstaunlich, wenn Sie mich fragen. Überprüfen Sie auch RAD-140 (Testolone). Es heißt, dass RAD140 noch stärker ist als LGD 4033 und YK-11.

Wenn diese Ergebnisse Sie nicht verärgern, dann weiß ich nicht, was wird. Es gibt einen Grund, warum dieses spezielle SARM unter allen SARMs so beliebt geworden ist.

MEINE PERSÖNLICHE ÜBERPRÜFUNG

Nachdem ich LGD 4033 in der Vergangenheit einmal in einer Füllphase verwendet habe, kann ich euch meine ganz persönliche Erfahrung bieten.

Dies war mein zweites Mal mit SARMs experimentiert, mein erster Lauf war mit Ostarine.Ich kann mit Sicherheit sagen, dass LGD 4033 meiner Erfahrung nach viel stärker war als Ostarine.Ostarine war wirklich mild und obwohl die Ergebnisse ziemlich gut waren, würde ich mit Ligandrol gehen, wenn Sie auf Masse packen wollen.

Mein LGD 4033-Zyklus wurde 8 Wochen lang mit 5 mg durchgeführt. Das Zeug begann ungefähr in der zweiten oder dritten Woche zu arbeiten, als ich die Auswirkungen wirklich zu spüren bekam. Meine Aufzüge fingen jede Woche an zu steigen, was ziemlich verrückt war, darüber nachzudenken.

Ich war wirklich beeindruckt von den Ergebnissen, die ich mit dem LGD 4033-Zyklus erzielt hatte. Am Ende nahm ich wahrscheinlich ungefähr 8 Pfund Muskelmasse zu. Denken Sie daran, Jungs, das waren nur 5 mg pro Tag, was als sehr niedrige Ligandrol-Dosierung angesehen wird.

Was mich aber am meisten erstaunt hat, war, dass ich mich während des gesamten Zyklus großartig gefühlt habe. Überhaupt keine Nebenwirkungen, dies ist jedoch möglicherweise nicht für jedermann geeignet. Ich ließ das LGD 4033 nach 8 Wochen wie geplant fallen und der Zyklus ging zu Ende.

Es gab auch kein Gefühl, unterdrückt zu werden, was bedeutete, dass mein Hormonspiegel durch den Zyklus nicht wirklich stark beeinflusst wurde. Ich habe mich für einen Testbooster entschieden, weil ich nicht das Gefühl hatte, ein SARMs-PCT zu benötigen.

Nach ungefähr 4 Wochen fühlte ich mich großartig und behielt die meisten meiner Muskelmassezuwächse bei. Um ehrlich zu sein, ich bin sehr beeindruckt von der Stärke dieses SARM. Gegenwärtig erforsche ich RAD140, das Testolone ist, es ist auch ein sehr starkes SARM, das oft zum Bauschen verwendet wird.

KÖNNEN SIE LGD 4033 STAPELN?

Meiner Meinung nach sollten Sie es nicht mit anderen SARMs kombinieren. Warum? Weil Ligandrol effektiv genug ist, wenn es solo läuft. Beim Stapeln von SARMs erhöhen Sie auch die Wahrscheinlichkeit, unterdrückt zu werden. Dies liegt daran, dass Sie mehrere Verbindungen gleichzeitig ausführen.

Wenn Sie jedoch entschlossen sind, SARMs wie LGD 4033 zu stapeln, scheinen die meisten Benutzer dies mit Andarine oder Testolone zu tun.

Beim Stapeln des LGD 4033 mit Testolone können Sie unglaubliche Kraft und Muskelzuwächse erwarten . Im Ernst, beide sind für ihre Gebäudegröße bekannt. RAD-140 & LGD 4033 ist wahrscheinlich einer der besten Stacks für das schnelle Formatieren.

Die meisten Leute stapeln Ligandrol mit Ostarine (MK-2866) während eines Schnitts oder einer Neukomposition. Beide Verbindungen stellen sicher, dass Sie während eines Kaloriendefizits keine Muskeln verlieren. Die LGD wird Ihnen sogar dabei helfen, etwas mehr Größe und Stärke zu bekommen, obwohl Sie gerade einen Schnitt machen.

Einige Leute stapeln sogar Ligandrol mit YK11. Dies ist ein Myostatin-Inhibitor, der ähnliche synergetische Effekte wie MK-677 hervorrufen kann, das das Wachstumshormon für optimale Effekte anstacheln kann.

LIGANDROL KAUFEN (LGD 4033)

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr LGD 4033 von einer seriösen Quelle kaufen. Ich habe großartige Erfahrungen mit den Produkten von Sarms4You gemacht, sie liefern Ergebnisse von Drittanbietern und sind wirklich überzeugend.

Es beruhigt mich, dass diese Jungs sich die Mühe gemacht haben, ihre Produkte zu verifizieren, sodass ich weiß, dass ich echte SARMs kaufe.Denken Sie daran, dass Sie LGD 4033 nur als Forschungschemikalie kaufen können.

 

Siehe Auch :

Ligandrol (LGD 4033) Kur