Equipoise und Pferde

Diese Seite enthält Informationen zu Equipoise Injectable für veterinärmedizinische Verwendung .

Die bereitgestellten Informationen umfassen normalerweise Folgendes:

  • Equipoise Injectable Indikationen
  • Warnungen und Vorsichtshinweise für Equipoise Injectable
  • Anweisungen und Dosierungsinformationen für Equipoise Injectable

Equipoise Injectable

Diese Behandlung gilt für folgende Arten:

BOLDENONE UNDECYLENATE INJECTION MFR. STD.

Nur für veterinärmedizinische Zwecke

Nettoinhalt: 50 ml

NUR ZUR INTRAMUSKULÄREN VERWENDUNG BEI PFERDEN

Wirkstoff: Jeder ml enthält 50 mg Boldenonundecylenat

Konservierungsmittel: 3% w / v Benzylalkohol

Beschreibung

EQUIPOISE injizierbar (Boldenonundecylenat-Injektion) ist ein injizierbares Langzeit-Anabolikum für Pferde. Es wird in Durchstechflaschen mit 50 mg Boldenonundecylenat pro ml in Sesamöl mit 3% (w / v) Benzylalkohol als Konservierungsmittel geliefert.

Boldenonundecylenat ist ein Steroidester mit ausgeprägten anabolen Eigenschaften und einer geringen androgenen Aktivität.

Anabole und androgene Mittel sind bei der Behandlung bestimmter pathophysiologischer oder katabolischer Prozesse bei Tieren weit verbreitet. In vielen Fällen ist es wünschenswert, ein konstantes Wirkungsniveau über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten. Boldenonundecylenat ist ein lang wirkendes injizierbares Mittel, das einen raschen Wirkungseintritt hat. Dies ist vorteilhaft und wird häufiger oraler Gabe oder sogar wiederholten Injektionen vorgezogen.

Aktionen

Anabolika sind mit den Sexualhormonen verwandt, unterscheiden sich jedoch in ihrer anabolen und androgenen Wirkung. Verbindungen wie Methyltestosteron haben eine anabole Aktivität, aber bei längerem Gebrauch entwickeln Tiere eine ausgeprägte androgene Aktivität, was diese Verbindungen für eine längere Therapie ungeeignet macht.

An Labortieren durchgeführte Studien zur Bewertung der pharmakologischen Aktivität charakterisierten, dass Boldenonundecylenat ausgeprägte anabolische Eigenschaften zusammen mit einem gewissen Grad an androgener Aktivität aufweist. Es hat keine ausgeprägten antigonadotrophen Eigenschaften und erzeugt auch keine eindeutigen Auswirkungen auf das Endometrium. Diese Bedingungen werden häufig bei Verwendung ähnlicher Substanzen beobachtet.

In klinischen Studien in der empfohlenen Dosierung hatte EQUIPOISE injizierbare einen ausgeprägten anabolen Effekt bei geschwächten Pferden, ein verbesserter Appetit, eine Gewichtszunahme, eine gesteigerte Kraft und eine Verbesserung der Muskulatur und des Haarkleides. Dies wäre mit einem anabolen Wirkstoff wie EQUIPOISE zu erwarten, der injiziert werden kann, insbesondere wenn ein ausgeprägter Gewebeabbau im Zusammenhang mit Krankheit, längerer Anorexie oder Überanstrengung aufgetreten ist.

Chemie

Boldenonundecylenat ist chemisch bekannt als 17ß-Hydroxy-androsta-1,4-dien-

3-eins-10-Undecenoat.

Equipoise Injectable Indikationen

EQUIPOISE injizierbar wird als Hilfsmittel zur Behandlung geschwächter Pferde empfohlen, wenn eine Verbesserung des Gewichts, des Haarkleides oder der allgemeinen körperlichen Verfassung gewünscht wird. Schwächung folgt häufig Krankheit oder kann nach Überlastung und Überanstrengung auftreten.

EQUIPOISE injizierbar verbessert den Allgemeinzustand geschwächter Pferde und hilft so, Gewichtsverluste zu korrigieren und den Appetit zu verbessern. Es ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Optimale Ergebnisse sind nur zu erwarten, wenn gute Management- und Fütterungspraktiken angewendet werden.

EQUIPOISE injizierbar sollte nur als Zusatztherapie zu anderen spezifischen und unterstützenden Therapien für Krankheiten, chirurgische Fälle und traumatische Verletzungen betrachtet werden.

Warnung

Nur für Pferde. Dieses Medikament darf Pferden nicht verabreicht werden, die zur Verwendung in Lebensmitteln geschlachtet werden sollen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Kontraindikationen

Da keine Daten zur Wirkung von Boldenonundecylenat auf unreife Hengste und Stuten, Hengste, trächtige Stuten oder Zuchtstuten während der Brutzeit vorliegen, sollte dieses Arzneimittel bei diesen Tieren nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Die Behandlung mit EQUIPOISE (Injektion von Boldenon undecylenat) kann bei einigen Tieren androgene Wirkungen (Maskulinisierung, Verhaltensstörungen) hervorrufen. Wenn diese Effekte auftreten, können sie bis zu 6 bis 8 Wochen anhalten. Es dürfen keine zusätzlichen Injektionen von Boldenonundecylenat verabreicht werden. Eine Überdosierung von EQUIPOISE injizierbar (Boldenon-Undecylenat-Injektion) kann zu anhaltenden androgenen Wirkungen führen, die die Handhabung des Pferdes erschweren. In diesem Fall ist die Behandlung abzubrechen, bis alle Anzeichen von Androgenität verschwunden sind.

Equipoise Injectable Dosierung und Verabreichung

Die Dosierung für Pferde beträgt 0,28 bis 1,10 mg / kg (0,13 bis 0,5 mg / lb) Körpergewicht intramuskulär. Die Behandlung kann alle 2 bis 3 Wochen wiederholt werden. Der Zustand sollte von einem Tierarzt beurteilt werden, um die Dauer der Behandlung zu bestimmen. Die meisten Pferde sprechen jedoch mit ein oder zwei Behandlungen an.

Verfügbarkeit

EQUIPOISE injizierbar (Boldenonundecylenat-Injektion) ist in Mehrfachdosis-Durchstechflaschen mit 50 ml erhältlich und enthält 50 mg / ml Boldenonundecylenat.

Lager

Bei Raumtemperatur (15 – 30 ° C) lagern.