Doping Sport

Steroide im Sport

Die nichtmedizinische Verwendung von Steroiden ist in den USA nicht gestattet. Nach dem Controlled Substance Act unterliegen gesetzwidriger Besitz und Vertrieb den Gesetzen des Bundes und der Bundesstaaten.

Da es für sportliche Zwecke nicht legal ist, gibt es keine rechtliche Kontrolle über die Qualität oder den Gebrauch von Drogen, die für diesen Zweck verkauft werden.

Illegale Steroide werden wie andere illegale Drogen über das Internet und über informelle Händler bezogen. Sie können jedoch auch über skrupellose Apotheker, Ärzte und Tierärzte bezogen werden.

“Designer” -Steroide werden manchmal hergestellt, um Sportlern das Bestehen von Dopingtests zu ermöglichen. Ihre Zusammensetzung und Verwendung sind völlig ungeregelt, was zu den von ihnen ausgehenden Gefahren beiträgt.

Athleten konsumieren häufig Steroide auf Trial-and-Error-Basis, wobei sie Informationen verwenden, die sie von anderen Athleten, Trainern, Websites oder “Gurus” im Fitnessstudio erhalten haben. Infolgedessen haben sie keinen Zugang zu medizinischen Informationen und Unterstützung, die sie während des Gebrauchs dieser Medikamente schützen können.