Angebot!

Deca Durabolin Nebenwirkungen

100,00 89,00

Wirkstoffname: Nandrolone D
Wirkstoffgruppe: Anabole/androgene Steroide
Gängige Markennamen: Nandrolone Decanoate
Gängige Wirkstoffmenge: Injektionen: 200mg/ml (1amp)

27 vorrätig

Artikelnummer: Deca Durabolin Nebenwirkungen Kategorie:

Beschreibung

Deca-Durabolin ist ein anaboles Steroid, das von vielen als „mild“ in Bezug auf seine Nebenwirkungen angesehen wird. Der Begriff „mild“ wird jedoch häufig zu großzügig verwendet und ist eine sehr breite und vage Bezeichnung für jedes anabole Steroid. Die Wahrheit ist, dass Nandrolon einige “milde” Eigenschaften besitzt, aber auch einige “raue” Eigenschaften. Es muss in erster Linie verstanden werden, dass die Nebenwirkungen von Deca-Durabolin Nebenwirkungen umfassen, die nur bei Nandrolon auftreten und bei fast allen anderen anabolen Steroiden nicht auftreten (mit Ausnahme der Bruderverbindung Trenbolon, die viele der exakt gleichen Nebenwirkungen aufweist und Eigenschaften).

Man muss vor allem verstehen, dass Nandrolone die 19 fehltthTestosteron besitzt Kohlenstoff, der es zu einem Progestin macht, und es wurde gezeigt, dass 19-Nor-Anabolika dazu neigen, eine Bindungsaffinität für die Progesteronrezeptoren im Körper aufzuweisen. Wie oben erwähnt, treten hier einige Probleme auf, die bei anderen Anabolika, die keine Progestine sind, nicht häufig auftreten. Es wird angenommen, dass Nandrolon eine mäßige gestagene Aktivität besitzt.

Progestogene Nebenwirkungen sind fast identisch mit östrogenen Nebenwirkungen und umfassen: schwere endogene Testosteronproduktionsabschaltung / -unterdrückung, Gynäkomastie und Wassereinlagerungen. Es wurde festgestellt, dass die Aktivität von Progestinen eng mit der Aktivität von Östrogen im Körper korreliert. Es gibt auch einige Nebenwirkungen von Progestinen, die bei anderen anabolen Steroiden nicht auftreten.

Der Anstieg des Prolaktins kann entweder unter Verwendung von Prolaktin-Antagonisten (wie Cabergolin oder Pramipexol) kontrolliert werden. Die Verhinderung eines Anstiegs der Östrogenspiegel ist jedoch auch eine wirksame Methode. Zum einen wird stark spekuliert, dass das Östrogen tatsächlich als Co-Bindungsfaktor bei der Prolactin-Rezeptor-Expression (PRLR) dient. Dies kann die Empfindlichkeit einer Person gegenüber Prolaktin erhöhen, selbst wenn der Prolaktinspiegel selbst nicht hoch im Körper ist.

Dies ist eine sehr fundierte Theorie, wenn man versteht, dass der Östrogenrezeptor ein ursächlicher Faktor bei Prolaktinproblemen ist. Daher sollte die Kontrolle der Östrogenspiegel die Wirkung von Prolactin kontrollieren. Dies ist der Hauptgrund, warum die mit 19-Nor-Verbindungen (wie Nandrolon und Trenbolon) verbundenen Nebenwirkungen bei Verwendung in einer Umgebung mit hohem Östrogengehalt (unabhängig davon, ob sie gestapelt werden) häufig weitaus ausgeprägter und schwerer sind Nandrolon oder Trenbolon mit hohen aromatisierbaren Dosen einer aromatisierbaren Verbindung, wie Testosteron oder auf andere Weise).

Östrogene Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen von Deca-Durabolin in Bezug auf Östrogen sind erheblich gering und sehr gering. Nandrolon hat eine sehr geringe östrogene Aktivität und bindet sehr schlecht an das Aromataseenzym (das Enzym, das für die Umwandlung von Androgenen in Östrogen verantwortlich ist). Es wird geschätzt, dass im Vergleich zu Testosterons Umwandlungsraten nur ungefähr 20% von Nandrolon in Östrogen umgewandelt werden. Die Ursache hierfür ist, dass Nandrolon, wie bereits erwähnt und abgedeckt, ein Progestin ist (wie alle 19-Nor-Verbindungen). Der andere Hauptfaktor dabei ist die Tatsache, dass Nandrolon eine Östrogenumwandlung in der Leber durchlaufen kann, aber an anderen Stellen, an denen eine hohe Östrogenumwandlungsrate vorliegt (wie z. B. Fettgewebe), ist Nandrolon ziemlich resistent. Progestine sind sehr resistent gegen die Umwandlung von Östrogen, aber die Tatsache, dass Nandrolon ein Progestin ist, wirft verschiedene Probleme für sich auf, die oben ausführlich behandelt wurden.

Androgene Nebenwirkungen

Deca-Durabolin hat eine androgene Bewertung von 37, von der bekannt ist, dass sie eine der niedrigsten ist – wenn nichtdasniedrigste androgene Bewertung aller anabolen Steroide. Dies ist eine hervorragende Nachricht für Frauen und alle Personen, die empfindlich auf die androgenen Nebenwirkungen von anabolen Steroiden reagieren. Im Vergleich dazu wird die androgene Stärke von Testosteron mit 100 bewertet. Obwohl Testosteron als ziemlich schwach eingestuft wird, sind androgene Nebenwirkungen bei der Anwendung von Deca Durabolin immer noch möglich erhöht die Talgsekretion), das Körper- und Gesichtshaarwachstum und das erhöhte Risiko, bei Personen, die über die genetischen Merkmale verfügen, die für die Manifestation der Erkrankung erforderlich sind, eine männliche Glatzenbildung (Male Pattern Baldness, MPB) auszulösen.

Virilisierungssymptome aufgrund von Deca-Durabolin-Nebenwirkungen sind auch ein potenzielles Problem für Frauen, darunter: Entwicklung männlicher Merkmale (Wachstum von Körperhaaren, Vertiefung der Stimme), Klitorisvergrößerung und Menstruationsstörungen. Die Inzidenz dieser Symptome, die sich bei Frauen bei vernünftigem Nandrolon-Konsum manifestieren, ist jedoch sehr gering – das Risiko besteht jedoch weiterhin.

Nebenwirkungen von HPTA und endogener Testosteronproduktion

Alle anabolen Steroide zeigen die Nebenwirkung der Unterdrückung und / oder Abschaltung der endogenen Testosteronproduktion. Deca-Durabolin Nebenwirkungen sind keine Ausnahme. Bisher wurde von vielen Steroid-Anwendern häufig (und zu Unrecht) dargelegt, dass Nandrolon ein anaboles Steroid ist, das eine „milde“ HPTA-Unterdrückung / -Abschaltung aufweist. Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein, da es zahlreiche Beweise und Daten gibt, die belegen, dass Nandrolon die körpereigene körpereigene Testosteronproduktion extrem und stark unterdrückt.

 

Eine Studie verabreichte den Testpersonen 6 Wochen lang wöchentlich 100 mg Nandrolon und das Ergebnis war eine 57% ige Abnahme des endogenen Testosteronspiegels, während eine andere Studie den Testpersonen wöchentlich 300 mg Nandrolon verabreichte, was zu einer noch höheren 70% igen Verringerung des Testosteronspiegels führte.

Nandrolon ist ein weitaus schwereres HPTA-Suppressivum als die meisten anderen anabolen Steroide, und dies ist insbesondere der Tatsache geschuldet, dass Nandrolon aufgrund seiner fehlenden 19thKohlenstoff ist ein Progestin.

Verbindungen mit gestagenem Charakter (wie Nandrolon und Trenbolon) weisen weitaus größere Mengen an HPTA-Suppression auf als alle anderen anabolen Steroide.

Hepatotoxische Nebenwirkungen

Deca-Durabolin ist kein orales C17-alpha-alkyliertes anabolisches Steroid, weshalb mit Deca-Durabolin keine Risiken für Hepatotoxizität verbunden sind.

Kariovaskuläre Nebenwirkungen

Es ist bekannt, dass alle anabolen Steroide einen negativen Einfluss auf den Cholesterinspiegel im menschlichen Körper haben. Dies beinhaltet die Verringerung von HDL (das gute Cholesterin) und die Erhöhung von LDL (das schlechte Cholesterin). Das Ergebnis solcher Veränderungen ist ein erhöhtes Risiko für Arteriosklerose, und das Ausmaß, in dem diese Veränderungen zum Schlechten führen, ist gewöhnlich dosisabhängig (wobei höhere Dosen die negativen Veränderungen und die Risiken erhöhen).

Andere Faktoren, die diese negativen Cholesterinveränderungen beeinflussen, sind: Verwendungsdauer und Verabreichungsweg. Insbesondere Deca-Durabolin hat in Studien, in denen Testpersonen 600 mg wöchentlich über einen Zeitraum von 10 Wochen verabreicht wurden, einen Rückgang des HDL-Cholesterinspiegels um 26% gezeigt. Die negativen Veränderungen der Cholesterinwerte infolge der Verabreichung von Deca-Durabolin sind viel größer als die von Testosteron, wenn sie verglichen werden, wobei die HDL- und LDL-Spiegel in einer anderen Studie überwacht wurden, in der Testosteron Cypionate verabreicht wurde.

Neuere Untersuchungen haben bestätigt, dass Nandrolon fetter ist als Testosteron, wie in diesem Artikel gezeigt.

Medizinische Referenzen:

Untersuchungen zur biologischen Aktivität bestimmter 19-Nor-Steroide bei weiblichen Tieren. Pincus G., Chang M., Zarrow M., Hafez E., Merril A. Dezember 1956

Biosynthese von Östrogenen, Gual C, Morato T, Hayano M, Gut M und Dorfman R. Endocrinology 71 (1962): 920-25

Kompetitive Progesteronantagonisten: Rezeptorbindung und biologische Aktivität von Testosteron und 19-Nortestosteron-Derivaten. Rolle JR, Humphrey RR, Shih YH, Windsor BL, Sakowski R, Creger PL, Edgren RA. Fertil Steril 1979 May; 31 (5): 552 & ndash; 61

Aromatisierung von Androstendion und 19-Nortestosteron in menschlichem Plazenta-, Leber- und Fettgewebe (Zusammenfassung). Nippon Naibunpi Gakkai Zasshi 62 (1986: 18-25

Die Verabreichung von pharmakologischen Dosen von Testosteron oder 19-Nortestosteron an normale Männer ist nicht mit einer erhöhten Insulinsekretion oder einer beeinträchtigten Glukosetoleranz verbunden. Karl E. Friedl et al. J Clin Endocrinol Metab 68: 971, 1989

Einfluss von Nandrolon-Decanoat auf die Hypophysen-Gonaden-Achse bei Männern. Bijlisma J., Duursma S., Thijssen J., Huber O. Acta Endocrinol 101 (1982): 108-12

Stoffwechselwirkungen von Nandrolon-Decanoat und Krafttraining bei Männern mit HIV. FR Sattler, ET Schroeder, MP Dube, SV Jaque, C Martinez, PJ Blanche, S Azen, RM Krauss. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2002 Dec; 283 (6): E1214-22. Epub 2002 27. August

Lipämische und lipoproteinämische Wirkungen natürlicher und synthetischer Androgene beim Menschen. Crist DM, Peake GT, Stackpole PF, Clin Exp Pharmacol Physiol 1986 Jul; 13 (7): 513 & ndash; 8

 

Einzelnachweise

  1. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/817322/
  2. https://books.google.com.tr/books?id=elAJWRnKqDEC&pg=PA165&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false

 

Siehe Auch :

Deca Durabolin Kaufen

 

Deca Durabolin Kur

 

Zusätzliche Information

adet

60

etkiler

güç artışı

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deca Durabolin Nebenwirkungen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.