Deca Durabolin

Was für ein Steroid ist Deca Durabolin ? 

  • Nandrolon (AKA Deca, Deca Durabolin, Nandrolon Decanoat, Nandrolon Phenylpropionat)
  • Halbwertszeit: 15 Tage
  • Erkennungszeit: 17 – 18 Monate
  • Anabole Bewertung: 125
  • Androgene Bewertung: 37

Deca-Durabolin Geschichte und Überblick

Nandrolon-Decanoat wurde 1960 erstmals in der Wissenschaft eingeführt und gehört damit zu den ersten Pionieren der Entwicklung von anabolen Steroiden. Es wurde von Organon entwickelt und nicht lange danach 1962 als Deca-Durabolin auf den Markt gebracht. Es ist jedoch nicht vielen bekannt, dass Nandrolon einige Jahre vor 1957 als schnell wirkende Nandrolonphenylpropionatestervariante existierte. Nandrolon-Phenylpropionat erlangte zwar große Popularität, aber seine sehr kurze Halbwertszeit schränkte seine Verwendung leider ein und erforderte mindestens alle zwei Tage Injektionen, weshalb Nandrolon als neu erfunden wurde Deca-Durabolin mit dem daran befestigten Decanoatester. Der Decanoatester gewährt Nanadrolon eine viel längere Halbwertszeit von ungefähr 15 Tagen im Gegensatz zu den ungefähren 4 Tagen der Phenylpropionatvariante.

deca-durabolin-anabolika-bestellen-steroide-bestellen-arnold-schwarzenegger-zitate-1

Es wurde im Laufe der Zeit in großem Umfang als Arzneimittel in der medizinischen Einrichtung eingesetzt und gewann bei Bodybuildern und Sportlern aufgrund seiner angeblich “milden” Natur an Beliebtheit. Das hat etwas Wahres, aber auch viel Missverständnis und Mythos, was gleich erklärt wird. Deca ist in Bezug auf den Anabolismus nur geringfügig stärker als Testosteron und hat eine Stärke von 125. Im Vergleich dazu hat Testosteron eine anabole Stärke von 100. Es weist jedoch eine sehr niedrige androgene Stärke von 37 auf, was es günstig für diejenigen macht, die entweder empfindlich sind zu oder mit androgenen Nebenwirkungen zu vermeiden. Zusätzlich besitzt Nandrolon eine sehr geringe östrogene Aktivität und bindet sehr schlecht an das Aromataseenzym, das für die Umwandlung von Androgenen in Östrogen verantwortlich ist. Im Vergleich zu den Testosteron-Umwandlungsraten werden nur etwa 20% von Nandrolon in Östrogen umgewandelt. Die Tatsache, dass Deca ein Progestin ist (wie alle 19-Nor-Verbindungen), trägt zu dieser niedrigen östrogenen Aktivität bei. Wenn wir dies weiter untersuchen, können wir auch feststellen, dass Nandrolon in der Leber eine Aromatisierung zu Östrogen erfährt, aber in Bereichen des Körpers, in denen normalerweise ein hoher Grad an Östrogenumwandlung stattfindet (zum Beispiel im Fettgewebe), ist Deca hier erheblich resistent.

deca-durabolin-anabolika-bestellen-steroide-bestellen-arnold-schwarzenegger-zitate-1-anabolika-bestellen-steroide-bestellen-25

Ein besonderer Punkt, der hier angesprochen werden sollte, ist die allgemeine Behauptung, dass Deca-Durabolin gut für die Gelenke und das Knochengewebe ist, was in der Tat zutrifft. Die vorgeschlagenen Erklärungen, die unter Sportlern und Bodybuildern zirkulieren, warum dies der Fall ist, sind jedoch häufig falsche Mythen und Missverständnisse. Deca „schmiert die Gelenke nicht“, „speichert Wasser in Bindegewebe und Gelenken“ oder anderen absurden Unsinn. Tatsächlich fördert Nandrolon die Kollagensynthese wesentlich stärker als die meisten anderen anabolen Steroide. Andere Studien haben ebenfalls gezeigt, dass Deca auch einen enormen Anstieg des Knochenmineralgehalts fördern kann. Was bedeutet das alles für den Sportler? Dies bedeutet, dass Bodybuilder und Sportler positive Auswirkungen auf das Bindegewebe und das Gelenkgewebe haben und diese während des Aufbaus, des Kraftzuwachses und der Massenzunahme stärken können. Es gibt ihnen die Möglichkeit, mit einer verbesserten Erholung von Knochen und Bindegewebe schweres Gewicht zu heben sowie eine größere Toleranz gegenüber den Belastungen von Gelenken und Knochen, die durch intensives Training und Krafttraining hervorgerufen werden.

deca-durabolin-anabolika-bestellen-steroide-bestellen-arnold-schwarzenegger-zitate-7

Deca-Durabolin Nebenwirkungen

Wie bereits erwähnt, wird Deca häufig als anaboles Steroid bezeichnet, das im Vergleich zu anderen Substanzen, bei denen Nebenwirkungen auftreten, sehr “mild” ist. Leider ist dies eine Mischung aus Fakten und Fiktion, die angesprochen werden muss, und die meisten dieser Behauptungen, dass Deca ein mildes Steroid ist, stammen aus einer vergangenen Ära, in der noch nicht viel über diese Medikamente bekannt war, und heute wissen wir viel mehr. Deca-Durabolin ist in jedem Fall sowohl ein mildes als auch ein hartes anabolisches Steroid, das beide Eigenschaften besitzt.

Die gute Nachricht ist, dass Deca-Durabolin eine sehr niedrige Aromatisierungsrate für Östrogen aufweist, wodurch östrogene Nebenwirkungen im Vergleich zu anderen anabolen Steroiden weniger ins Gewicht fallen. Obwohl Östrogen-bedingte Nebenwirkungen mit Deca nicht vollständig und gänzlich beseitigt werden, sind sie leichter zu handhaben, und Benutzer sollten sich dieser Tatsache dennoch bewusst sein. Östrogene Nebenwirkungen können Blähungen, Wassereinlagerungen, Blutdruckanstiege infolge von Wassereinlagerungen und Gynäkomastie sein.

Als Progestin kann Deca auch den Prolaktinspiegel im Körper erhöhen. Alle mit Progesteron und Prolactin verbundenen Probleme können sich in Form von Nebenwirkungen manifestieren, die Östrogen sehr ähnlich sind – geschwollene Brustwarzen, Gynäkomastie, Blähungen usw. Antiöstrogene und Aromatasehemmer sind dafür bekannt, diese Nebenwirkungen wirksam zu bekämpfen, selbst wenn sie es sind durch den Progesteronrezeptor abgeschwächt.

 

Bei Problemen mit Prolactin wurde die Verwendung von Vitamin B6 zur Kontrolle des Prolactinspiegels in Studien mit 600 mg täglich nachgewiesen. Anti-Prolaktin-Medikamente wie Cabergolin und Bromocriptin sind auch sehr wirksam bei der wirksamen Verringerung erhöhter Prolaktinspiegel und sind häufig die erste Behandlungslinie bei Prolaktinproblemen.

 

Nandrolon ist kein orales C17-AA-Steroid, weshalb mit dieser Verbindung keine Auswirkungen auf die Leber bestehen. Deca zeigt zwar ein geringes Maß an androgenen Wirkungen und ist daher ähnlich wie seine östrogenen Eigenschaften weniger bedenklich, sollte jedoch weiterhin überwacht und im Auge behalten werden. Androgene Nebenwirkungen können vermehrte fettige Haut und Akne, vermehrtes Körper- und Gesichtshaarwachstum, erhöhtes Risiko für männliche Glatzenbildung (MPB) und ein erhöhtes Risiko für gutartige Prostatahyperplasie (BPH) sein.

Nandrolon zeigt auch Nebenwirkungen, die bei allen anabolen Steroiden häufig sind: Störung und / oder Abschaltung der HPTA (Hypothalamic Pituitary Testicular Axis) und negative kardiovaskuläre Auswirkungen. Deca wurde lange Zeit als anaboles Steroid angeführt, das einen geringen Einfluss auf den HPTA- und den natürlichen endogenen Testosteronspiegel hatte. Dies ist einfach unwahr, da Studien gezeigt haben, dass die Unterdrückung der endogenen Testosteronproduktion bei nur 100 mg Deca-Durabolin pro Woche schnell nahezu 60% erreichte und sogar noch höher (und schneller) war, wenn größere Dosierungen von Deca verwendet wurden. Dies ist bei jeder 19-Nor-Verbindung üblich, und die starke und schnelle Unterdrückung ist darauf zurückzuführen, dass Deca Durabolin und andere 19-Nor-Verbindungen von Natur aus Progestine sind.

Deca ist ziemlich besorgniserregend, was die Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System betrifft, insbesondere was die jüngsten Entdeckungen betrifft, die vor einigen Jahrzehnten noch nicht bekannt waren. In erster Linie hat Deca gezeigt, dass der HDL-Spiegel („gutes“ Cholesterin) über einen Zeitraum von 10 Wochen um 26% gesenkt wird. Im Vergleich zu Testosteron zeigt Nandrolon im Durchschnitt weitaus schlechtere negative Cholesterinveränderungen. Wenn diese potenziellen kardiovaskulären Probleme nicht genug betreffen, haben relativ neue Daten gezeigt, dass Deca elfmal schädlicher für Blutgefäße ist als Testosteron.

Deca-Durabolin-Zyklen und Verwendungen

Deca-Durabolin ist von den meisten Athleten und Bodybuildern auf natürliche Weise für Volumen-, Masse-Additions- und Kraftgewinnungszyklen reserviert. Dies ist zum Teil auf seine positiven und vorteilhaften Wirkungen auf das Bindegewebe und das Knochengewebe zurückzuführen, die eine schnellere Heilung in diesen Bereichen und eine zusätzliche Vorbeugung gegen Verletzungen ermöglichen, wenn schwerere Gewichte verwendet werden und intensivere körperliche Aktivitäten unternommen werden.

Da Deca-Durabolin eine langwirksame, langveresterte Variante von Nandrolon ist (mit einer Halbwertszeit von 15 Tagen), sind Deca-Durabolin-Zyklen mindestens 12 Wochen lang und sollten es auch sein. Hier wird es häufig mit ähnlich langveresterten Verbindungen wie Testosteron Cypionate kombiniert. Aufgrund seiner langen Wirkdauer erleben die meisten Benutzer den „Kick-In“ der Verbindung erst nach mindestens mehreren Wochen im Zyklus. Hier fügen viele Personen zum ersten Mal eine Kick-Start-Verbindung in den Deca-Durabolin-Zyklus ein einige Wochen. Dies ist in der Regel jedes orale anabole Steroid wie Dianabol, Winstrol, Anadrol, Anavar usw.

Zum Zwecke des Aufbaus und der Stärkung tendieren die meisten Personen jedoch dazu, Verbindungen zu bevorzugen, die für diese Ziele allgemein geeignet sind, wie Anadrol (Oxymetholon). oder Dianabol (Methandrostenolon) für die ersten 4 – 6 Wochen. Diese Verbindungen werden aufgrund ihrer massenaddierenden Eigenschaften verwendet, die sich für Deca und Testosteron recht gut eignen.

Hier wird häufig über den typischen jahrhundertealten Zyklusstapel von Testosteron / Deca / Dianabol gesprochen. Einfach ausgedrückt ist dies der beliebteste Zyklusstapel in der gesamten Geschichte. Der Testosteron / Nandrolon / Dianabol-Stack wurde ursprünglich von den Bodybuildern der goldenen Ära der 1960er und 1970er Jahre entwickelt, entwickelt und populär gemacht. Dieser spezielle Stack wird häufig für alle Nutzerstufen (Anfänger, Fortgeschrittene und Fortgeschrittene) empfohlen, da er zeitlos ist und jedem Nutzer unabhängig von seiner Erfahrung Qualitätsgewinne bietet.

Deca-Durabolin Dosierungen und Verabreichung

Als verschreibungspflichtiges Medikament und Medikament wurde Nandrolone Decanoate ursprünglich empfohlen, in einer Dosierung von 50 – 100 mg alle 3 – 4 Wochen, nicht länger als 12 Wochen, zu verschreiben. Da jeder medizinische Zustand, jede Behinderung oder Krankheit unterschiedlich sein kann, haben sich die Verordnungsempfehlungen für Deca geändert, um den individuellen Bedürfnissen des Patienten zu entsprechen. Beispielsweise wurden anämischen Patienten 100 – 200 mg pro Woche verschrieben, eine Dosis von Deca Durabolin, die erheblich höher ist als die üblichen verschreibungspflichtigen Dosen.

Deca-Durabolin NORMA 100 mg / ml Fläschchen

Um die Leistungsfähigkeit und den Körperbau zu verbessern, wird Deca normalerweise von Anfängern im Bereich von 300 – 500 mg pro Woche verwendet. Fortgeschrittene Anwender müssen sich normalerweise nicht über die 500-mg-Marke in diesem Anfängerbereich begeben, insbesondere wenn Deca Durabolin mit anderen Verbindungen wie Testosteron und / oder einer anderen oralen Verbindung als Kickstarter kombiniert wird. Fortgeschrittene Anwender sollten ebenfalls keine wesentlichen Anforderungen haben, außerhalb dieses Dosisbereichs zu wechseln. Sollte jedoch ein Fortgeschrittener eine höhere Dosis benötigen, um eine Steigerung zu erzielen, sollte ein Bereich von ca. 600 – 800 mg oder mehr ausreichen, insbesondere wenn Nandrolon die primäre anabole Verbindung von a ist Zyklus und Testosteron wird einfach als unterstützende Verbindung in TRT-Dosen (Testosterone Replacement Therapy) verabreicht.

Deca Durabolin

Deca Durabolin

Wie kaufe ich Deca-Durabolin

Da Deca als das am zweithäufigsten verwendete und am zweithäufigsten verwendete anabole Steroid gilt, ist es auf dem Schwarzmarkt für anabole Steroidprodukte in der Regel ein äußerst verbreitetes und erheblich billiges Produkt. Es gibt sowohl pharmazeutische als auch unterirdische Laborversionen (UGL) dieses Arzneimittels.

Von einer anständigen Quelle bis zu teuren Quellen kann bekannt sein, dass sie Deca-Durabolin in pharmazeutischer Qualität zu Preisen zwischen 11 und 23 US-Dollar für eine einzelne 2-ml-Durchstechflasche mit 100 mg / ml verkauft (in der Regel ein Beispiel für Produkte von Norma Hellas Greece oder Organon Greece). Wenn Sie Deca Durabolin kaufen und nach einem Untergrundprodukt der gleichen Art suchen, liegt der Preis für eine einzelne 10-ml-Durchstechflasche mit 200 mg / ml zwischen 90 und 145 USD.

 

 

Deca-Durabolin Referenzen:

  1. De Visser, J. et al. Endocrin Act. (Kbh.) 35 (1960): 405.
  2. Biosynthese von Östrogenen, Gual C, Morato T, Hayano M, Gut M und Dorfman R. Endocrinology 71 (1962): 920-25.
  3. Kompetitive Progesteronantagonisten: Rezeptorbindung und biologische Aktivität von Testosteron und 19-Nortestosteron-Derivaten. Rolle JR, Humphrey RR, Shih YH, Windsor BL, Sakowski R, Creger PL, Edgren RA. Fertil Steril 1979 May; 31 (5): 552 & ndash; 61.
  4. Aromatisierung von Androstendion und 19-Nortestosteron in menschlichem Plazenta-, Leber- und Fettgewebe (Zusammenfassung). Nippon Naibunpi Gakkai Zasshi. 1986, 20. Januar; 62 (1): 18-25.
  5. Untersuchungen zur biologischen Aktivität bestimmter 19-Nor-Steroide bei weiblichen Tieren. Pincus G., Chang M., Zarrow M., Hafez E., Merril A. Dezember 1956.
  6. 1990 Nov; 39 (11): 1167 & ndash; 9.
  7. Auswirkungen von Nandrolon Deca Durabolin auf den Knochenmineralgehalt. R, Righi GA, Turchetti V, Vattimo A.
  8. Einfluss der Verabreichung von Pyridoxin auf den zirkadianen Rhythmus von Plasma-ACTH, Cortisol-Prolaktin und Somatotropin bei normalen Probanden. Barletta C., Sellini M., Bartoli A., Bigi C., Buzzetti R., Giovannini C. Boll. Soc. Ital. Biol. Sper. 28.02.1984; 60 (2): 273-8.
  9. Verhelst J., Abs R., Maiter D. et al. (Juli 1999). “Cabergolin bei der Behandlung von Hyperprolaktinämie: eine Studie an 455 Patienten”. J. Clin. Endocrinol. Metab. 84 (7): 2518–22. doi: 10.1210 / jc.84.7.2518. PMID 10404830.
  10. Webster J., Piscitelli G., Polli A., Ferrari CI, Ismail I., Scanlon MF (Oktober 1994). „Ein Vergleich von Cabergolin und Bromocriptin bei der Behandlung von hyperprolaktinämischer Amenorrhoe. Cabergolin-Vergleichsstudiengruppe “. N. Engl. J. Med. 331 (14): 904–9. doi: 10.1056 / NEJM199410063311403. PMID 7915824.
  11. Colao A., Di Sarno A., Guerra E., De Leo M., Mentone A., Lombardi G. (April 2006). “Drug Insight: Cabergolin und Bromocriptin bei der Behandlung von Hyperprolaktinämie bei Männern und Frauen”. Nat Clin Pract Endocrinol Metab 2 (4): 200–10. doi: 10.1038 / ncpendmet0160. PMID 16932285.
  12. Die Verabreichung von pharmakologischen Dosen von Testosteron oder 19-Nortestosteron an normale Männer ist nicht mit einer erhöhten Insulinsekretion oder einer beeinträchtigten Glukosetoleranz verbunden. Karl E. Friedl et al. J Clin Endocrinol Metab 68: 971, 1989.
  13. Einfluss von Nandrolon-Decanoat auf die Hypophysen-Gonaden-Achse bei Männern. Bijlisma J., Duursma S., Thijssen J., Huber O. Acta Endocrinol 101 (1982): 108-12.
  14. Stoffwechselwirkungen von Nandrolon-Decanoat und Krafttraining bei Männern mit HIV. FR Sattler, ET Schroeder, MP Dube, SV Jaque, C Martinez, PJ Blanche, S Azen, RM Krauss. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2002.
  15. Lipämische und lipoproteinämische Wirkungen natürlicher und synthetischer Androgene beim Menschen. Crist DM, Peake GT, Stackpole PF, Clin Exp Pharmacol Physiol 1986 Jul; 13 (7): 513 & ndash; 8.
  16. Toxicol Lett. 8. März 2007; 169 (2): 129-36.

 

Siehe Auch :

Deca Durabolin Kur

 

Deca Durabolin Kaufen