Cytomel (T4)

Cytomel ist kein anabol / androgenes Steroid, sondern ein Schilddrüsenhormon. Als Substanz enthält es synthetisch hergestelltes Liothyronin-Natrium, das dem natürlichen Schilddrüsenhormon Tricodid-Thyronin (L-T3) ähnelt. Die Schilddrüse eines gesunden Menschen produziert normalerweise zwei Hormone, das bekanntere L-Thyroxin (L-T4) und das oben genannte L-Trilodin-Thyronin (L-T3). Da Cytomel das synthetische Äquivalent des letzteren Hormons ist, verursacht es im Körper die gleichen Prozesse, als würde die Schilddrüse mehr Hormon produzieren. Es ist interessant festzustellen, dass L-T3 eindeutig das stärkere und wirksamere dieser beiden Hormone ist. Dies macht Cytomel wirksamer als die im Handel erhältlichen L-T4-Verbindungen wie L-Thyroxin oder Synthroid. Der Hersteller der deutschen L-T3-Verbindung, die Hoechst AG, schreibt seinem Thybon-Medikament die folgenden Eigenschaften zu und macht deutlich, dass L-T3 L-T4 überlegen ist: “Das synthetisch hergestellte Schilddrüsenhormon L-Trilodin-Thyronin (L -T3), das in Thybon enthalten ist, hat sich in experimentellen und klinischen Tests als vier- bis fünfmal biologisch aktiver und schneller wirksam erwiesen als L-Thyroxin (L-T4). ” In der Schulmedizin wird Cytomel zur Behandlung von Schilddrüseninsuffizienz (Hypothyreose) angewendet. Weitere sekundäre Symptome sind Fettleibigkeit, Stoffwechselstörungen und Müdigkeit. Bodybuilder nutzen diese Eigenschaften und stimulieren ihren Stoffwechsel durch die Einnahme von Cytomel, das eine schnellere Umwandlung von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten bewirkt. Natürlich sind Bodybuilder besonders an einer erhöhten Lipolyse interessiert, was eine erhöhte Fettverbrennung bedeutet. Insbesondere konkurrierende Bodybuilder verwenden Cytomel in den Wochen vor einer Meisterschaft, da es dabei hilft, einen extrem niedrigen Fettgehalt beizubehalten, ohne dass eine Hungerdiät erforderlich ist. Athleten, die niedrige Dosierungen von Cytomel verwenden, berichten, dass die Steroide durch die gleichzeitige Einnahme von Steroiden wirksamer werden, was höchstwahrscheinlich auf die schnellere Umwandlung von Protein zurückzuführen ist.

Bis vor kurzem wurde Cytomel von Bodybuildern und Bodybuilderinnen verwendet, insbesondere täglich über mehrere Monate, um das ganze Jahr über “hart” und in guter Form zu bleiben. Glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass in großem Umfang mehrere Bodybuilder, die in “Muskelzeitschriften” abgebildet sind und auf Fotos einen harten und definierten Look zeigen, Fast Food essen und dies durch Einnahme von Cytomel ausbügeln. Die überreizte Schilddrüse verbrennt Kalorien wie ein Hochofen. Heutzutage verwenden Sportler anstelle von Cytomel Clenbuterol, das immer beliebter wird. Diejenigen, die diese beiden Verbindungen kombinieren, werden eine enorme Menge an Fett verbrennen. Wenn Sie das nächste Mal lesen, dass ein bestimmter Profi-Bodybuilder, der sich einem Meisterschaftswettbewerb nähert, immer noch 4000 Kalorien pro Tag isst, werden Sie wissen, warum. Cytomel ist auch bei Bodybuilderinnen beliebt. Da Frauen in der Regel langsamer metabolisiert werden als Männer, ist es für sie nach heutigen Maßstäben äußerst schwierig, die richtige Form für einen Wettbewerb zu finden. Durch die Einnahme von Cytomel kann häufig eine drastische Reduzierung von Lebensmitteln und Kalorien unter 1000 Kalorien / Tag vermieden werden. Zweifellos sind Frauen anfälliger für Nebenwirkungen als Männer, vertragen sich jedoch normalerweise gut mit 50 µg / Tag. Eine kurzfristige Einnahme von Cytomel in einer angemessenen Dosierung ist sicherlich “gesünder” als eine Diät mit extremem Hunger.

Bei der Dosierung sollte man sehr vorsichtig sein, da Cytomel ein sehr starkes und hochwirksames Schilddrüsenhormon ist. Es ist äußerst wichtig, dass man mit einer niedrigen Dosierung beginnt und diese über mehrere Tage langsam und gleichmäßig erhöht. Die meisten Sportler beginnen mit der Einnahme einer 25-µg-Tablette pro Tag und erhöhen diese Dosierung alle drei bis vier Tage um eine zusätzliche Tablette. Eine Dosis von mehr als 100 µg / Tag ist nicht erforderlich und nicht ratsam. Es wird nicht empfohlen, die tägliche Dosis auf einmal einzunehmen, sondern sie in drei kleinere Einzeldosen aufzuteilen, damit sie wirksamer werden. Es ist auch wichtig, dass Cytomel nicht länger als sechs Wochen eingenommen wird. Es müssen mindestens zwei Monate Abstinenz vom Medikament folgen. Bei Patienten, die über einen längeren Zeitraum hohe Dosen Cytomel einnehmen, besteht das Risiko einer chronischen Schilddrüseninsuffizienz. Infolgedessen könnte der Athlet gezwungen sein, für den Rest seines Lebens Schilddrüsenmedikamente einzunehmen. Es ist auch wichtig, dass die Dosierung durch die Einnahme von weniger Tabletten langsam und gleichmäßig verringert wird und nicht abrupt beendet wird. Personen, die Cytomel einnehmen möchten, sollten zunächst einen Arzt konsultieren, um sicherzustellen, dass keine Schilddrüsenüberfunktion vorliegt.

Mögliche Nebenwirkungen wie Medikamente sind in der Packungsbeilage des deutschen Pharmakonzerns Hoechst AG für deren Wirkstoff Thybon beschrieben: “Überschreiten der individuellen Verträglichkeitsgrenzen für Liothyronin oder Einnahme einer Überdosis, insbesondere wenn die Dosis zu Beginn zu schnell erhöht wird Während der Behandlung können die folgenden klinischen Symptome für eine Schilddrüsenüberfunktion auftreten: Herzklopfen, Zittern, unregelmäßiger Herzschlag, Herzunterdrückung, Unruhe, Atemnot, Ausscheidung von Zucker über den Urin, übermäßiges Schwitzen, Durchfall, Gewichtsverlust, psychische Störungen usw. sowie Symptome einer Überempfindlichkeit. ” Nach unserer Erfahrung bestehen die meisten Symptome aus Handzittern, Übelkeit, Kopfschmerzen, starkem Schweiß und erhöhtem Herzschlag. Diese negativen Nebenwirkungen können häufig durch vorübergehende Reduzierung der Tagesdosis beseitigt werden. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn Sie Cytomel einnehmen, da die Wirkung vor allem zu Beginn schnell und manchmal drastisch sein kann. Athleten verwenden nicht die injizierbare Version von L-T3, dies wird normalerweise als “Notfalltherapie bei thyreotoxischem Koma” verwendet. Diejenigen, die Cytomel über mehrere Wochen anwenden, werden eine Abnahme der Muskelmasse feststellen. Dies kann durch gleichzeitige Einnahme von Steroiden vermieden oder verzögert werden. Da Cytomel zum größten Teil auch Eiweiß umsetzt, muss der Sportler eine eiweißreiche Diät einhalten.