Clenbuterol Dosierung

Clenbuterol besitzt nicht viel Abwechslung in der Art und Weise, in der es angewendet werden kann, da sein Hauptaugenmerk auf den Fettverbrennungseigenschaften liegt. Daher muss dies beachtet werden, wenn die Dosierung von Clenbuterol im Vordergrund steht. Clenbuterol findet natürlich eine breitere Anwendung, wenn es zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt wird (Asthmabehandlung ist die Hauptanwendung). Die meisten Personen, die versuchen, Clenbuterol innerhalb des Kreislaufs Körperbau / Leistungssteigerung zu verwenden, konzentrieren sich auf die Eigenschaften des Fettabbaus.

Daher wird Clenbuterol in Bodybuilding- und Sportkreisen fast ausschließlich als Fettabbau-Mittel eingesetzt. Es ist aus diesem Grund, dass Clenbuterol selten in Verbindung mit einer Füllphase / einem Füllzyklus verwendet wird, aber es ist etwas, das getan wurde. Der Hauptgrund für Personen, die Clenbuterol während einer Aufbauphase / eines Aufbauphase-Zyklus einnehmen, besteht darin, die Fettabbau-Eigenschaften zu nutzen und die Fettzunahme so gering wie möglich zu halten, während sich der Benutzer in einem Kalorienüberschuss befindet, um sich aufzubauen.

Obwohl diese Art von Clenbuterol Verwendung auftritt, ist es sehr selten. Weitaus häufiger wird Clenbuterol in Phasen angewendet, in denen der Benutzer „abbauen“ und sich abmagern möchte – im Wesentlichen in Phasen / Zyklen des Fettabbaus, in denen sich der Benutzer in einem hypokalorischen Zustand befindet, um den Fettabbau zu verstärken und den gesamten Fettstoffwechsel zu beschleunigen. Wenn Clenbuterol als solches verwendet werden soll, können die Ergebnisse sehr effektiv sein. Im Vergleich zur Verwendung von Clenbuterol während der Bulk-Phase scheint es eher eine Verschwendung zu sein, es während eines Bulk-Ups zu verwenden.

Clenbuterol-Dosierungen werden in Mikrogramm (µg) anstelle der bei vielen leistungssteigernden Arzneimitteln üblichen Milligramm (mg) -Messung gemessen. Es ist wichtig, diese Unterscheidung für diejenigen zu beachten, die mit Chemie und Dosierungsanweisungen und -messungen nicht vertraut sind. Wenn Einzelpersonen nicht verstehen, mit welcher Messung sie es zu tun haben, können sich Personen, die in dieser Angelegenheit nicht unterrichtet sind, leicht selbst verletzen und sich möglicherweise selbst töten, wenn sie versuchen, die Clenbuterol-Dosen in mg anstelle von mcg zu messen.

Praktische Clenbuterol Dosierungen

Unter seiner Verwendung für medizinische Zustände wie Asthma sind Clenbuterol-Dosen im Bereich von 20 – 40 mcg täglich die aktuellen Richtlinien für ärztliche Verschreibungen. Die Bedeutung bei der Angabe des medizinischen Clenbuterol-Dosierungsprotokolls besteht darin, anzugeben, wie niedrig die medizinische Dosis im Vergleich zu den Clenbuterol-Dosen ist, die erforderlich sind, um einen Fettabbau hervorzurufen.

 

10 Zitate von Arnold Schwarzenegger

 

 

Die Bedeutung dieser Erkenntnis besteht darin, dass eine rasche Erhöhung der Clenbuterol-Dosis oder die sofortige vollständige Verabreichung der Spitzendosis in Bezug auf Clenbuterol als Sympathomimetikum für den Anwender oftmals äußerst unangenehm und sogar tödlich sein kann. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, dass Personen ihre Clenbuterol-Dosen über einen Zeitraum von Tagen langsam erhöhen und langsam auf die gewünschte Spitzendosis aufarbeiten. Die optimale und bequeme Dosis einer Person ist für eine andere Person oftmals nicht gleich. Clen wird häufig in 20-mg-Tabletten dosiert (obwohl 40-mg-, 50-mg- und sogar 100-mg-Tabletten auf dem Markt erhältlich sind). Zur Erleichterung der Erläuterung wird hier davon ausgegangen, dass in allen Beispielen in diesem Profil 20-mg-Tabletten verwendet werden.

Eine maximale Fettverbrennungsdosis für eine Person liegt normalerweise im Bereich von 120 – 160 mcg täglich. Aus den oben genannten Sicherheitsgründen würde jedoch niemand sofort mit dieser Dosis beginnen. Stattdessen würden am ersten Tag 20 – 40 mcg verabreicht und jeden dritten Tag zusätzliche 20 mcg hinzugefügt. Es gibt Personen mit einer geringeren Empfindlichkeit gegenüber Clenbuterol (und den meisten Stimulanzien), und diese Personen können möglicherweise ihre Dosis schneller und in größeren Mengen erhöhen (dh jeden zweiten Tag anstelle der aufgeführten drei Tage).

Das Gegenteil dieser Bedingung gilt auch für Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Clenbuterol und verwandte Stimulanzien, bei denen das langsame Dosierungsschema einen langsameren, weniger häufigen Anstieg der Clenbuterol-Dosis erforderlich machen kann. Wieder einmal sollten die höchsten Clenbuterol-Dosierungen für den Fettabbau je nach individueller Verträglichkeit und Empfindlichkeit gegenüber Stimulanzien und Clenbuterol im Bereich von 120 bis 160 µg pro Tag liegen. Eine Person sollte aufgrund eines erhöhten Gesundheitsrisikos niemals mehr als 160 mcg täglich zu sich nehmen. Mit der Zeit sollte sich der menschliche Körper langsam an die stimulierenden Wirkungen der Verbindung gewöhnen.

Clenbuterol Höchstdosis bei 120mcg pro Tag

– Tag 1: 40 µg / Tag

– Tag 3: 60 µg / Tag

– Tag 6: 80 µg / Tag

– 9. Tag: 100 µg / Tag

– 12. Tag: 120 µg / Tag

Der Benutzer bleibt daher jetzt für die Dauer eines Zyklus von 2 bis 4 Wochen (oder eines Zyklus von 8 Wochen, wenn Ketotifen jede zweite Woche angewendet wird) bei 120 mcg / Tag.

Die durch Clenbuterol verursachten Fettverbrennungseffekte sollten etwa 4 bis 6 Wochen anhalten, bevor eine Herunterregulierung des Beta-2-Rezeptors einsetzt und spürbar wird. Einige Personen können dies in 2 – 3 Wochen erleben (diese Zeitrahmen variieren wiederum mit der individuellen Reaktion, Genetik, dem Alter usw.). Zum Zeitpunkt der Herunterregulierung des Rezeptors sollte der Benutzer entweder die Clenbuterol-Einnahme für einen Zeitraum von mindestens 2 Wochen einstellen, damit die Beta-2-Rezeptoren vor der Wiederaufnahme der Einnahme des Arzneimittels die Regulierung erhöhen können.

Eine zweite und am häufigsten bevorzugte Option ist die Verwendung von Ketotifen Fumarat, einem Antihistaminikum, das in Studien gezeigt hat, dass es die Beta-2-Rezeptoren hochreguliert. Die Hauptvorteile der Ketotifen-Anwendung zur Rezeptor-Aufwärtsregulierung sind die Fähigkeit, Clenbuterol kontinuierlich zu verwenden, ohne 2 Wochen Pause machen zu müssen. Dies ist von großer Bedeutung für Personen, die es sich nicht leisten können, regelmäßige Pausen von der Clenbuterol-Einnahme einzulegen, und die dennoch die Notwendigkeit benötigen, die B2-Rezeptoren zu regulieren. Ketotifen kann effektiv angewendet werden, indem 2 mg täglich (vorzugsweise nachts vor dem Zubettgehen) über einen Zeitraum von 7 Tagen verabreicht werden, beginnend jede zweite Woche nach der Anwendung von Clenbuterol. Es ist jedoch sehr wichtig, dass die Einnahme von Clenbuterol aufgrund von Stressfaktoren und Nebenwirkungen auf den Körper nicht länger als 8 Wochen dauert, worauf später noch eingegangen wird.

Weibliche Clenbuterol Dosierung

Das weibliche Ansprechen auf die Wirkung von Clenbuterol ist größtenteils dasselbe wie das männliche Ansprechen. Der einzige wesentliche Unterschied in der Clenbuterol-Dosierung bei Frauen ist der Unterschied in Bezug auf Körpergewicht und -masse. Frauen haben tendenziell eine geringere Gesamtgröße, ein geringeres Gewicht und eine geringere Körpermasse als Männer und reagieren daher möglicherweise empfindlicher auf Clenbuterol-Dosen. In Anbetracht dessen sollte das exakt gleiche Dosierungsprotokoll für langsames Hochfahren auch für Frauen angewendet werden.

Die maximale effektive Dosis für die meisten Frauen sollte im Bereich von ca. 80 – 100 mcg täglich liegen, was ziemlich häufig ist. Viele Frauen gaben an, dass sie eine Tagesdosis von 120 mcg tolerieren, aber der generelle Punkt, den man in Bezug auf Clenbuterol beachten sollte, ist, dass Clenbuterol-Dosen kein verbindliches Protokoll sind und jeder Mensch die stimulierenden Wirkungen unterschiedlich toleriert. Daher ist das kontinuierliche Dosierungsprotokoll die beste Methode zur Bestimmung der optimalen Dosis einer Person, da die Person ihre Verträglichkeit langsam beurteilen und die Auswirkungen des Arzneimittels auf ihr System abschätzen kann, um die optimale Spitzendosis zu bestimmen.

Clenbuterol Dosierung

Clenbuterol Dosierung

Clenbuterol verlassen

Viele haben die Behauptung aufgestellt, dass Personen ihre Clen-Dosis immer reduzieren sollten, wenn die Verabreichung unterbrochen wird (sehr ähnlich wie das Gegenteil eines Hochfahrens). Dies hängt im Wesentlichen von persönlichen Vorlieben ab.

 

10 Berühmte Bodybuilder Zitate

 

 

Viele haben die Einnahme von Clenbuterol erfolgreich gestoppt, ohne dass die Dosis ohne negative Auswirkungen abnahm, während andere behaupteten, beim plötzlichen Stoppen von Clenbuterol eine Art „Reizmittel-Crash“ zu erleben, und bevorzugen stattdessen eine Verringerung der Clenbuterol-Dosen.

Personen, die die Clenbuterol-Gabe ohne Verjüngung abrupt beenden möchten, behaupten nicht, dass sie diesen “stimulierenden Crash” erlebt haben. Dies lässt vermuten, dass es eine persönliche Präferenz ist, wie man den Clenbuterol-Zyklus beenden möchte. Wenn eine Person ihre Dosis verringern möchte, wird empfohlen, dies genauso wie beim Anlaufprotokoll zu tun, jedoch in umgekehrter Reihenfolge.

 

Clenbuterol Dosierung Einzelnachweise

  1. https://ec.europa.eu/food/food/animalnutrition/contaminants_en
  2. https://www.food.gov.uk/enforcement/monitoring/horse-meat/horse-meat-consumer-advice/
  3. https://en.wikipedia.org/wiki/Food_Standards_Agency
  4. http://www.antidoping.cz/dopingova_kontrola_pripady.php

 

Siehe Auch :

Clenbuterol Kur

 

Clenbuterol Kaufen