Warum verwenden Promis Clenbuterol zur Gewichtsreduktion?

September 28, 2019 0 Von admin

Clenbuterol… es ist nicht die allgemeinste Substanz in der Welt, und viele Leute haben nicht davon gehört. In Hollywood eroberte Clenbuterol die Community der Gewichtsreduzierer im Sturm. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass dieses Medikament möglicherweise für so viele der schlanksten Gönner Hollywoods verantwortlich ist.

Was auch immer der Fall sein mag, es ist offensichtlich, dass “Clenbuterol Gewichtsverlust” ein sehr beliebter Trend bei Prominenten und Reichen in Hollywood ist. Immer mehr Frauen werden auf das Zeug angesprochen und verlieren unglaublich schnell Gewicht – und Athleten benutzen es auch, um Pfund zu verlieren.

Bei all diesem Hype und den angeblich unglaublich schnellen Ergebnissen muss man sich fragen – ist Clenbuterol legal? Und was vielleicht noch wichtiger ist, ist es sicher?

Was ist Clenbuterol?

Clenbuterol ist kein Steroid, entgegen der Meinung vieler Menschen. Es hat ein paar Ähnlichkeiten mit Steroiden, aber es ist tatsächlich sehr unterschiedlich in der Art und Weise, wie es wirkt. Es ist Teil einer Medikamentenfamilie, die als Beta-2-Agonisten bekannt ist.

Beta-2-Agonisten sind in ihrer Wirkung den Stimulanzien viel näher. Sie neigen dazu, die Herzfrequenz und den Blutdruck einer Person sowie den Schweiß und – natürlich – die Rate, mit der Sie Kalorien verbrennen, zu erhöhen. Dies sind ähnliche Effekte wie bei Amphetaminen, die zu einem starken Anstieg des Adrenalins führen.

Die ursprüngliche Verwendung von Clenbuterol war als Bronchodilatator – eine Substanz, die die Atemwege in der Lunge erweitert. Es wurde verwendet, um Menschen zu helfen, Asthmasymptome zu beseitigen. Es wird nicht mehr so oft für diesen Zweck verwendet und wird in der Tat aufgrund der damit verbundenen Gefahren in keinem medizinischen Bereich offiziell verwendet.

In jenen Ländern, in denen Clenbuterol therapeutisch eingesetzt werden kann, wird es heutzutage zur Behandlung von Pferden eingesetzt. Und wenn es bei Pferden angewendet wird, können sie später nicht mehr in die Nahrungskette für den menschlichen Verzehr gelangen.

Verwendung von Clenbuterol zur Gewichtsreduktion

Clenbuterol soll nicht zur Gewichtsreduktion verwendet werden – das ist nur eine unbeabsichtigte Wirkung des Arzneimittels. Clen ist eine ziemlich potente katabolische Substanz, was bedeutet, dass es hilft, Fett zu verbrennen, und es ist auch anabol, was bedeutet, dass es das Wachstum fördert und dazu beiträgt, mehr Hormone zu produzieren, genau wie anabole Steroide.

Clenbuterol ist vor allem bei Frauen beliebt, weil es ihnen die muskelaufbauenden Vorteile von Steroiden bietet, aber es produziert nicht alle “männlichen” anabolen Steroide, für die es bekannt ist. Anabole Steroide können eine Vertiefung der Stimme, übermäßiges Haarwachstum, Akne, einen maskulinen Körperbau und andere Dinge verursachen, die für eine Frau nicht ideal sind.

Das Material kann auch zusammen mit anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden, um die Wirkung zu verstärken. Unglücklicherweise wurden keine Untersuchungen an Menschen durchgeführt, die bewiesen haben, dass es zur Gewichtsreduktion wirksam ist. Mehrere Studien an Tieren legen jedoch nahe, dass es bei der Reduzierung von Fett und der Steigerung des Muskelwachstums ziemlich wirksam ist.

Überprüfen Sie auch: Die besten Steroide für Weight Loss >>

Ist Clenbuterol sicher?

Leider kann Clenbuterol nicht wirklich als sicher angesehen werden. Die Verwendung von Clenbuterol bringt eine Liste von gesundheitlichen Problemen mit sich, die in einigen Fällen sogar die Steroide in den Schatten stellen können, von denen bekannt ist, dass sie diese Steroide verursachen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Menschen nicht viel an Clenbuterol geforscht haben – wir wissen bereits, dass es die Gesundheit eines Benutzers erheblich schädigt.

Bevor Sie über die Verwendung von Clenbuterol nachdenken, werfen Sie einen Blick auf diese Nebenwirkungen.

Derzeit gibt es keine Daten über die Höhe der Schäden, die Clenbuterol an jemandem verursachen kann, dessen Körper sich noch entwickelt.

Interessanterweise ist Clenbuterol auch dafür bekannt, Gewichtszunahme zu verursachen, nachdem jemand es für eine lange Zeit verwendet hat. Nach ein paar Wochen (nur ein Monat) haben die Leute bemerkt, dass Clenbuterol aufhört, katabol zu sein und beginnt, den Fettzuwachs zu fördern.

Clenbuterol Überdosis

Clenbuterol kann einige schwerwiegende Symptome einer Überdosierung hervorrufen, die innerhalb von Minuten nach Einnahme einer zu hohen Dosis auftreten können. Diese Symptome können aufgrund der langen Halbwertszeit der Substanz tagelang anhalten.

Folgendes könnte passieren, wenn Sie zu viel Clen einnehmen:

  • Eine extreme Herzfrequenz von über 200 Schlägen pro Minute
  • Hypokaliämie
  • Hypophosphatämie
  • Taurinmangel
  • Schwere Kopfschmerzen
  • Zittern
  • Atembeschwerden
  • Schlaganfälle

Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise an einer Überdosis Clenbuterol sterben könnten. Das Risiko wert sein? Ich denke nicht.

Lesen Sie auch unsere Clenbuterol Review >>

Clenbuterol

Clenbuterol

Abschließend

Clenbuterol kann und sollte nicht als sichere Substanz angesehen werden. Tatsächlich dulden wir die Verwendung überhaupt nicht, da dies schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen kann und sich das Produkt in einem grauen Rechtsbereich befindet.

Trotzdem verstehen wir die Anziehungskraft von Clen und bieten eine viel sicherere (und völlig legale) Alternative an, die als Clenbutrol bekannt ist.

Clenbuterol Einzelnachweise

  1. http://www.espn.com/sports/soccer/news/_/id/7115036/clenbuterol-found-most-players-17-world-cup
  2. https://www.bbc.com/sport/boxing/21908211
  3. https://www.researchgate.net/publication/23390974_Clenbuterol_and_the_horse_revisited
  4. http://www.espn.com/espn/page2/story?page=assael/071125
  5. https://www.fda.gov/animalveterinary/products/approvedanimaldrugproducts/foiadrugsummaries/ucm054881.htm