Brandon Curry und Steroide

August 13, 2020 0 Von admin

Brandon Curry (* 19. Oktober 1982 in London) ist ein US-amerikanischer Profi Bodybuilder Wer konkurriert im Schwergewicht. Er ist der 15 .. Herr Olympia und hält derzeit den Titel.

Persönliche Informationen
Spitzname Das Wunderkind
Geboren 19. Oktober 1982(37 Jahre)
Nashville , Tennessee , VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA.
Professionelle Karriere
Pro-Debüt
  • Herr Olympia
  • 2011
Bester Sieg
  • Herr Olympia
  • 2019
Vorgänger Shawn Rhoden

Biografie

Frühen Lebensjahren

Curry wurde in geboren und ist dort aufgewachsen Nashville, Tennessee . Er interessierte sich zum ersten Mal für Krafttraining, als er ein Paar erhielt Hulk Hogan -gebrandmarkt Hanteln zu seinem sechsten Geburtstag.Curry erinnerte sich später in einem Magazininterview daran, dass er von einer Superhelden-Actionfigur motiviert war GI Joe und das Felsig und Rambo Filme, um seinen Körper zu seiner vollsten Muskelkapazität zu entwickeln.

Als Kind schrieben ihn Currys Eltern in Gymnastikkurse ein, aber er verlor das Interesse an diesem Sport.Curry war als Schüler der Hunters Lane Comprehensive High School in Nashville mit Wrestling, Leichtathletik und Fußball beschäftigt.

Curry war anwesend Middle Tennessee State University im Murfreesboro, Tennessee , wo er Sportwissenschaft studierte. Er spielte zunächst in der Fußballmannschaft der Universität, verließ die Mannschaft jedoch später und konzentrierte sich sportlich auf Bodybuilding-bezogenes Krafttraining. Außerhalb des Bodybuildings arbeitet Curry als Personal Trainer. Er teilt seinen Wohnsitz zwischen Nashville und Oceanside, Kalifornien .

Bodybuilding-Karriere

Curry trat zunächst im Halbschwergewicht an und gewann 2003 seinen ersten Bodybuilding-Wettbewerb, das Supernatural Bodybuilding.[Zitat benötigt]]Am 17. Juni 2006 wurde er Zweiter im Halbschwergewicht bei den NPC Junior National Championships; Das Fünf-Fuß-Sieben-Curry wog für dieses Ereignis 189 Pfund. Im folgenden Jahr stieg er mit 28 zusätzlichen Pfund in die Schwergewichtsklasse für die NPC USA Championships am 28. Juli 2007 auf, wo er in seiner Division Zweiter wurde. Am 17. November 2007 wurde er Zweiter im Schwergewicht bei den diesjährigen NPC National Championships.

Bis zu seinem Sieg im Jahr 2019 Herr Olympia Sein größter Erfolg war 2011 Herr Olympia Wettbewerbe, bei denen er den 8. Platz belegte, als er zum ersten Mal zum Olympia Ring kam.Am 25. Juli 2008 gewann Curry sowohl die Schwergewichtsklasse als auch die Gesamtwertung der NPC USA Championships, wodurch er als professioneller Bodybuilder eingestuft wurde.

Brandon Curry

Brandon Curry

Persönliches Leben

Curry ist mit seiner langjährigen Freundin Brandy Leaver verheiratet. Das Paar hat eine Tochter namens Zoey Curry und drei Söhne, darunter Marvelous Curry.

 

Verweise:

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Brandon_Curry