5 Anadrol Nebenwirkungen, die Sie kennen sollten

September 29, 2019 0 Von admin

Anadrol ist nur einer von vielen Markennamen von Oxymetholon; Ein in Bodybuildingkreisen sehr beliebtes Bulking-Steroid mit dem Spitznamen “A-Bomben”. Es ist keine Überraschung, dass Anadrol eine kontrollierte Substanz ist, deren Verwendung außerhalb der vorgeschriebenen Zwecke illegal ist. Trotzdem versuchen die Hard-Gainer auf der ganzen Welt, an sie heranzukommen, aber zu welchem Preis für ihre Gesundheit?

Schauen wir uns kurz an, was Anadrol eigentlich ist, bevor wir uns mit den Details befassen, was es Ihrem Körper antun kann.

Was ist Anadrol?

Anadrol ist ein extrem starkes androgenes Steroid, das erstmals in den 1960er Jahren hergestellt wurde. Es kann die Anzahl der roten Blutkörperchen erhöhen und daher gut für diejenigen sein, die an schwerer Anämie leiden. Es wird auch zur Behandlung von Osteoporose eingesetzt und erfreut sich seit kurzem zunehmender Beliebtheit bei der Behandlung des HIV / AIDS-Wasting-Syndroms.

Mit seiner Fähigkeit, die Blutzellenproduktion zu fördern und die Stickstoffretention zu verbessern, ist es keine Überraschung, dass Anadrol Ihre Fähigkeit verbessert, durch die Verbesserung der Proteinsynthese Masse aufzubauen und Masse zu gewinnen. Effektiv hat Anadrol die Kraft, Ihren Körper zu einem Muskelaufbau-Kraftpaket zu machen.

Die tägliche Standarddosis von Anadrol beträgt 50 mg. Mit Anadrol 50 Tabletten, der üblichen Oxymetholon-Dosis auf dem Markt, können bei dieser Dosierung moderate Zuwächse erzielt werden. Häufig wird diese Dosierung von vielen Bodybuildern auf 100 mg erhöht, wobei die Zuwächse viel ausgeprägter sind. Eine Erhöhung der Dosierung auf 150 mg hat nur minimale Auswirkungen, erhöht jedoch die Nebenwirkungen drastisch und wird allgemein als das Risiko nicht wert angesehen.

Als eines der stärksten Steroide, die heute erhältlich sind, würde nur ein Kopf glauben, dass es keine Anadrol-Nebenwirkungen gibt. Werfen wir einen Blick auf 5 der Hauptprobleme, denen Sie mit diesem Medikament begegnen könnten:

1. Wasserretention

Wasserretention ist im Grunde eine erhöhte Menge an Flüssigkeit unter der Haut, und dies kann bei der Anwendung von Anadrol zu einem erheblichen Problem werden. Dies kann zu einer Verschlechterung der sichtbaren Muskeldefinition und zu einem Aussehen führen, das nur als aufgebläht bezeichnet werden kann.

2. Bindegewebsschäden

Ich weiß, das klingt lächerlich, aber Anadrol ist eigentlich zu mächtig. Es kann Ihre Masse in 6 Wochen um bis zu 20 bis 30 Pfund erhöhen. Solch ein schneller Anstieg ist zu viel für Ihr Bindegewebe. Dies kann zu Muskelablösungen führen. Es ist nicht schön, sie operativ wieder zu verbinden.

3. Gynäkomastie (männliche Brüste)

Gynäkomastie ist eine Vergrößerung des männlichen Brustgewebes. Das Gewebe sieht nicht nur peinlich aus, sondern kann auch ungleichmäßig wachsen und zart und schmerzhaft sein. Wenn es sich um eine gut gebaute Truhe handelt, wie sie auf der Vorderseite von Fitnessmagazinen zu sehen ist, ist Anadrol möglicherweise nicht das Richtige für Sie.

4. Körperbehaarung, Akne und fettige Haut

Wie bereits erwähnt, ist Anadrol sehr leistungsfähig. Einige der androgenen Nebenwirkungen, die durch andere Steroide verursacht werden, wie unerwünschtes Körperhaar, fettige Haut und Akne, sind durch Anadrol noch schwerwiegender. Sie können auch bei Anadrol-Anwendern schneller auftauchen als bei anderen Steroid-Anwendern – was verdammt schnell ist.

5. Leberschaden

Wir wissen aus anderen Steroiden, dass die Chemikalie C-17 Alpha Alkylated (C-17aa) bedeutet, dass das Steroid so verändert wurde, dass es den ersten Durchgang durch die Leber überlebt. Wie Sie sich vorstellen können, tut dies der Leber gar nicht gut! Im Vergleich zu anderen Steroiden hat Anadrol eine extrem hohe Anzahl von Milligramm pro Dosis – höher als andere beliebte Steroide wie Winstrol und Dianabol – was den Stress für die Leber weiter erhöht.

Mit diesen Tipps zum Muskelaufbau brauchen Sie keine Steroide >>

Was ist die sichere Alternative?

Sich absichtlich in eine Position zu versetzen, in der Sie Ihre Gesundheit ernsthaft schädigen könnten, ist, wenn Sie darüber nachdenken, äußerst egoistisch. Schließlich müssen Ihre Lieben auch mit den Konsequenzen leben, wenn Sie dauerhaft krank oder schlimmer werden.

Anadrol

Anadrol

Sei nicht egoistisch. Ja, Anadrol kann Ihnen helfen, schnell aufzubauen, und das ist vielleicht genau das, wonach Sie suchen, aber sicherlich nicht auf Kosten Ihrer langfristigen Gesundheit? Seien Sie schlau und entdecken Sie sicherere Optionen wie Anadrole

Anadrole :

  • Ist 100% legal
  • Ist 100% sicher
  • Imitiert die Wirkung von Anadrol mit Tribulus Terrestris, L-Carnitin und Protein
  • Verbessert Größe, Kraft und Ausdauer
  • Ist völlig frei von negativen Nebenwirkungen

Es ist nicht gut, von außen wie ein griechischer Gott auszusehen, wenn man von innen zerfällt. Und CrazyBulk bietet eine vollständige Rückerstattung für alle ungeöffneten Flaschen, die innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Sie haben also nichts zu verlieren, wenn Sie die sicherere Option ausprobieren.

Anadrol Einzelnachweise

  1. https://academic.oup.com/endo/article-abstract/114/6/2100/2538442?redirectedFrom=fulltext
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/6539197/
  3. https://books.google.com.tr/books?id=IuF1BwAAQBAJ&pg=PA1221&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false
  4. https://www.clinicaltherapeutics.com/article/S0149-2918(01)80070-9/pdf