Achim Albrecht und Steroide

August 15, 2020 0 Von admin
Achim Albrecht
Bodybuilder
Persönliche Informationen
Geboren 2. Juli 1962(58 Jahre)
Münster , Nordrhein-Westfalen , Deutschland
Höhe 180 cm (5 Fuß 11 Zoll)
Gewicht 137 kg
Professionelle Karriere
Bester Sieg
  • IFBB Mr. Universe (über 90 Kilogramm Kategorie)
  • 1990
Vorgänger Jean Luc
Nachfolger Ronnie Coleman

Achim Albrecht (geb. 2. Juli 1962) ist a Deutsche Personal Trainer und früher Bodybuilder und professioneller Wrestler . Er ist bekannt für den Gewinn der über 90 Kilogramm schweren Kategorie der Internationale Föderation für BodyBuilding & Fitness Mr. Universe Wettbewerb in Malaysia 1996 wechselte Albrecht zum professionellen Wrestling, wo er mit auftrat nordamerikanisch Aktionen so wie die World Wrestling Federation (WWF) Extreme Championship Wrestling (ECW) und die United States Wrestling Association (USWA) unter dem Ringname Brakkus (auch geschrieben Brakus ) bis zur Pensionierung wegen Verletzung im Jahr 1999.

Bodybuilding-Karriere

EIN Mesomorph ,Achim Albrecht nahm zunächst an teil Rudern und Gewichtheben in seiner Heimat Deutschland vor dem Wechsel zu Bodybuilding im Jahr 1985.1989 gewann Albrecht die Internationalen Deutschen Bodybuilding-Meisterschaften in Nürnberg , Bayern .Im Jahr 1990 gewann er die Internationale Föderation für BodyBuilding & Fitness (IFBB) Mr. Universe Wettbewerb (über 90 Kilogramm Kategorie) in Kuala Lumpur , Malaysia .

Im Jahr 1991 zog Albrecht in die Vereinigte Staaten , wo er einen Vertrag mit unterschrieb Joe Weider , Mitbegründer der IFBB. Albrecht nahm am Bodybuilding teil und verfasste Artikel über Ernährung und Körpertraining für die Magazine Biegen und Muskel & Fitness .

Er nahm an der 1991 Herr Olympia Wettbewerb (Platz neun) und im Jahr 1992 Arnold Classic Wettbewerb (vierter Platz).Mitte 1992 erhielt Albrecht eine zerrissen Bizeps während der Durchführung eines Hantel Prediger locken das hinderte ihn daran, an der 1992 Herr Olympia Wettbewerb.Nach der Genesung von der Verletzung nahm Albrecht an den Arnold Classic-Wettbewerben 1993 und 1994 teil (Platz zehn und acht) 1994 Herr Olympia Wettbewerb (Platz 17) und die IFBB 1996 Nacht der Champions Wettbewerb (Platz zehn).

Im Jahr 2009 wurde Albrecht Achter in einer historischen Rangliste der Bodybuilder mit den besten Quadrizeps femoris Muskeln durchBiegen.

Professionelle Wrestling-Karriere

Achim Albrecht
Geboren 2. Juli 1962(58 Jahre)
Münster , Nordrhein-Westfalen , Deutschland
Residenz San Francisco , Kalifornien , USA
Ehepartner Dana Mederos
(geschieden)
Kinder 2
Professionelle Wrestling-Karriere
Ringname (n) Achim Albrecht
Argo
Brakkus
Brakus
Abgerechnete Höhe 180 cm (5 Fuß 11 Zoll)
Abgerechnetes Gewicht 126 kg bis 140 kg
Abgerechnet von Deutschland
Stamford, Connecticut
Ausgebildet von Tom Prichard
Bret Hart
Debüt 30. November 1996
Im Ruhestand 1999

World Wrestling Federation (1996-1997)

Im September 1996 unterzeichnete Albrecht einen Vertrag mit der World Wrestling Federation (WWF).Er wurde von zum professionellen Wrestler ausgebildet Tom Prichard und Bret Hart neben Mark Henry und Dwayne The Rock Johnson .

Albrecht gab sein professionelles Wrestling-Debüt am 30. November 1996 unter dem Ringnamen “Argo” und besiegte DR. X. an einer Hausshow im Lowell, Massachusetts . Am 2. Dezember 1996 wurde er in “Brakkus” umbenannt (auch “Brakus” geschrieben, der gleiche Name wie der Gegner des 1993 Kampfkunstfilm Best of the Best 2 porträtiert vom deutschen Schauspieler und Bodybuilder Ralf Möller ).

Albrecht rang Ende 1996 und 1997 bei WWF-Hausshows und in dunklen Matches, darunter a dunkles Streichholz Bei der In Ihrem Haus 12: Es ist Zeit Pay-per-View am 15. Dezember 1996. Zu seinen regulären Gegnern gehörten Tony DeVito , Rockabilly , Der Sultan und Der Jackyl .Mitte 1997 wurden Vignetten ausgestrahlt, um Albrechts Debüt im WWF-Fernsehen zu promoten, in dem er Mitgliedern des WWF-Kaders wie z Vater und Triple H. .

Mein Name ist Brakkus und ich komme aus Deutschland. Ich wiege 300 Pfund. Und wenn ich nach Amerika komme, zur World Wrestling Federation, werde ich Vader in den Ring holen und ihn zerstören!

United States Wrestling Association (1997)

Mitte 1997 rang Albrecht mehrere Spiele für die United States Wrestling Association (USWA) in Tennessee , wo er ausgerichtet war Elijah als vorübergehendes Mitglied der Nation der Herrschaft stabil . Während seines Auftritts bei der USWA rang Albrecht mehrere Spiele gegen Bill Dundee .

Achim Albrecht

Achim Albrecht

Extreme Championship Wrestling (1997-1998)

Ende 1997 wurde Albrecht vom WWF an die Philadelphia, Pennsylvania -basierend unabhängig Beförderung Extreme Championship Wrestling (ECW) als Teil einer Arbeitsbeziehung zwischen den beiden Beförderungen. Die Abordnung zur ECW sollte Albrechts Fähigkeiten verbessern, bevor er im WWF-Fernsehen debütierte. [fünfzehn]

In der ECW war Albrecht Teil der Wright Connection, einem Stall, der von Lance Wright zusammen mit geführt wurde Doug Furnas , Phil Lafon und Dr. Oz . Es wurde in Rechnung gestellt, dass der Stall vom WWF-Vorsitzenden an die ECW geschickt wurde. Vince McMahon , mit Albrecht als Leibwächter von Wright. Im Rahmen des Winkel , Albrecht trug ein T-Shirt mit der Aufschrift “Eigentum des WWF”, wurde abgerechnet Stamford, Connecticut (der Standort des WWF-Hauptquartiers) und würde ein WWF-Banner über besiegte Gegner drapieren.Beim November zum Erinnern 1997 , Albrecht, Furnas und Lafon mischten sich in einen “WWF versus ECW” ein Flaggenübereinstimmung zwischen Rob Van Dam und Tommy Dreamer .

Albrecht Fehden mit ECW-Hauptstütze Taz und forderte ihn schließlich für die ECW-Fernsehweltmeisterschaft beim CyberSlam 1998 am 21. Februar 1998. Das Match sah Albrecht Powerbomb Taz zweimal vor dem Erhalt eines suplex durch eine Tabelle und Vorlage an die Tazmission . Das Match wurde ausgestrahlt Syndizierung am 25. Februar 1998, Folge von ECW Hardcore TV .

Rückkehr zum WWF (1998)

Albrecht wurde im März 1998 in den WWF zurückgerufen und gab am 17. März 1998 sein WWF-Fernsehdebüt in der Folge von WWF Shotgun Samstag Nacht zu verlieren Der früher als Goldust bekannte Künstler . Albrecht reiste dann nach Europa mit dem WWF zu verlieren Jeff Jarrett am 4. April 1998 beim WWF Mayhem in Manchester. Anschließend rang er mit Jarrett bei Live-Events in Oberhausen , Berlin und Bayreuth während derDX in DeutschlandTour.Während dieser Zeit trug Albrecht routinemäßig eine Kettenhemd Weste zum Ring.

Im Sommer 1998 wurde Albrecht in die WWF-Schlägerei für alle , ein Schießerei Turnier. Albrecht stand vor Savio Vega in einem Spiel der ersten Runde am 6. Juli 1998, Folge von Montag Nacht roh . Albrecht schied aus dem Turnier aus, nachdem Vega das Match nach Punkten gewonnen hatte, wobei Albrecht einen Treffer erzielte blutige Nase . Vega behauptete später, Albrecht sei sich ursprünglich nicht bewusst gewesen, dass es sich bei der Schlägerei für alle um ein Schießkampfturnier handele, und hatte zunächst geglaubt, dass dies der Fall sein würde hat funktioniert .

Abrecht setzte fort zu besiegen Jesus Castillo Jr. von Die Boricuas in einem quetschen Spiel am 27. Juli 1998, Folge vonRoh ist Kriegin seinem letzten im Fernsehen übertragenen WWF-Match.

Stampede Wrestling und Ruhestand (1999)

Albrecht verließ den WWF 1999. Er trat kurz auf der kanadisch unabhängige Schaltung unter seinem richtigen Namen Wrestling für Promotionen wie Stampede Wrestling . Während der unabhängigen Schaltung bildete Albrecht eine kurzlebige tag team mit dem Englisch Ringer Davey Boy Smith genannt “The European Alliance”.

Albrecht zog sich 1999 aufgrund von Verletzungen an Knie und Schulter, die er sich 1998 im Kampf mit Vega zugezogen hatte, vom professionellen Wrestling zurück Internationale Vereinigung für Sportwissenschaften -zertifiziert Personal Trainer und Sporternährungsberater im San Francisco , Kalifornien .

Persönliches Leben

Albrecht war zuvor mit Dayna Mederos verheiratet, mit der er einen Sohn und eine Tochter hat.

Meisterschaften und Erfolge

Bodybuilding

  • Deutscher Bodybuilding- und Fitnessverband
    • Gewinner der Internationalen Deutschen Bodybuilding-Meisterschaft (1989)
  • Internationale Föderation für BodyBuilding & Fitness
    • Mr. Universe (über 90 Kilogramm Kategorie) (1990)

Verweise:

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Achim_Albrecht