Beste Sarms für Gewichtsverlust

Was sind die 3 besten SARMS für Gewichtsverlust

Es gibt viele Aussagen über die gesundheitlichen Vorteile verschiedener SARMS. Um die Rolle von SARMS zu verstehen, müssen Sie die Funktionen von Testosteron im Körper kennen. Zu den Aufgaben von Testosteron gehört das Muskelwachstum, das von Bodybuildern geschätzt wird. Testosteron bindet an einen androgenen Rezeptor, um die Zellen des menschlichen Körpers zu durchdringen. Diese Rezeptoren sind an jede Zelle im Körper gebunden. Hier tritt das Problem mit Testosteron auf, da es Sie nicht nur stärker muskelt, sondern auch aggressiver macht, indem es sich an die Rezeptoren im Gehirn bindet.

SARMS (Selective Androgen Receptor Modulator) wurde entwickelt, um nur an Muskeln zu binden und das Muskelwachstum zu fördern. Sie wundern sich vielleicht über die Nebenwirkungen und die Legalität von SARMS zur Gewichtsreduktion. Ich werde die drei besten SARMS für Gewichtsverlust und alle wichtigen Fakten über sie detailliert beschreiben:

LIGANDROL (LGD 4033)

Ligandrol gehört zu den bekanntesten SARM zur Gewichtsreduktion. Es wurde von Ligand Pharmaceuticals entwickelt, um zu verhindern, dass Menschen ihre gesamte Muskelmasse verlieren, wenn sie versuchen, mehrere Pfund abzunehmen. Ligandrol hat auch das vielversprechendste in Studien projiziert. Es hilft dem Benutzer, beim Training maximale Kalorien zu verbrennen. Ein weiterer Vorteil von Ligandrol ist die nachgewiesene Unbedenklichkeit, die bei der Verwendung von SARMs ein großes Problem darstellt.
Ligandrol wirkt wie Steroide, abgesehen von den schrecklichen Nebenwirkungen wie Blähungen und Wassereinlagerungen.

Wie funktioniert Ligandrol? ?

Ligandrol hat eine anabole Wirkung auf den menschlichen Körper und konzentriert sich hauptsächlich auf Androgenrezeptoren. Es zielt auf Knochen und Muskeln ab, bindet diese und schützt sie so vor Schaden. Ligandrol fördert die Muskelentwicklung und stärkt die Gesamtkraft einer Person. Es kann die Muskeldichte weiter erhöhen und dem Benutzer ermöglichen, mehr Muskeln zu unterstützen.

Ligandrol Dosierung

Einige klinische Studien mit Ligandrol haben sich bei niedrigen Dosierung als erfolgreich erwiesen. Bei einer Anwendung von 1 mg / Tag bei jungen und gesunden Männern war eine Zunahme der mageren Körpermasse um durchschnittlich 1,21 kg zu verzeichnen. Es gibt widersprüchliche Vorschläge, wenn es um die Verwendung von Ligandrol geht, und einige Anwender bevorzugen es, mit ergänzenden Produkten zu stapeln, um bessere und schnellere Ergebnisse zu erzielen, anstatt es allein zu verwenden. Einige Sportler verwenden sogar 20 mg Ligandrol pro Tag und berichten von hervorragenden Ergebnissen. Das Timing ist nicht wesentlich und es spielt keine Rolle, ob Sie einen leeren oder vollen Magen einnehmen.

Ligandrol Stapeln

Ligandrol eignet sich perfekt zum Kombinieren mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln. Es ist nicht so wirksam wie andere Arten von SARMs zur Gewichtsreduktion. Sie können es jedoch zusammen mit Ostarine und Cardarine in einen dreifachen Stapel packen, um einen äußerst effektiven FettabbauStapel zu erzielen. Wenn Sie mehr an Masse interessiert sind, können Sie einen Stapel mit machen Nutrobal (MK677). Um die Eigenschaften von Ligandrol weiter zu verbessern, ist es ratsam, es mit einem anderen SARM zu stapeln.

Ligandrol Nebenwirkungen

Die meisten SARMs haben geringfügige Nebenwirkungen, die sich auf Ihre Wahl auswirken können. Die häufigsten Nebenwirkungen von Ligandrol sind Kopfschmerzen und Haarwuchs. Einige Benutzer haben Müdigkeit gemeldet, als sie damit begannen. Die Müdigkeit wird verschwinden, da Ligandrol Ihre Energie im Laufe der Zeit steigern wird.

Beste SARMS für Gewichtsverlust

Beste SARMS für Gewichtsverlust

KARTE (GW501516)

Cardarine kann wie Ligandrol zur Gewichtsreduktion und Steigerung der Ausdauer beitragen, unterscheidet sich jedoch ein wenig von dem oben genannten SARM.
Cardarine wurde in den 1990er Jahren entwickelt und ist seitdem mit verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen verbunden. Zu den berühmtesten von Cardarine Vorteile sind die Senkung des LDLCholesterins bei gleichzeitiger Erhöhung des HDLCholesterinspiegels. Das Risiko von HerzKreislaufErkrankungen ist daher bei der Anwendung von Cardarine nicht von Belang.

Wie funktioniert Cardarine?

Cardarine bindet an PPARRezeptoren, was bedeutet, dass es technisch gesehen kein SARM ist. Es wird jedoch als SARM angesehen, hauptsächlich weil seine Vorteile für die eines SARM charakteristisch sind. Cardarine stimuliert die Oxidation von Fettsäuren und die Glukoseaufnahme der Muskeln. Cardarine hilft beim Abnehmen, ohne Ihre Ausdauer zu beeinträchtigen oder Ihr Energieniveau zu senken.

Cardarine Dosierung und Stapelung

Der Sweet Spot mit Cardarine liegt zwischen 10 und 20 mg pro Tag. Eine niedrigere Dosierung eignet sich für Amateure und Bodybuilder, die nur an Fettabbau interessiert sind. Sportler können 20 mg vor dem Training einnehmen. Der empfohlene Kur beträgt ungefähr 12 Wochen, was etwas länger ist als bei anderen SARM Kur.

Sie können SARM mit Andarine oder Testolone stapeln. Wenn Sie es alleine verwenden, konsumieren Sie es einmal täglich, vorzugsweise einige Stunden vor dem Training. Je mehr Ausdauer, Energie und Ausdauer Sie einsetzen, desto fruchtbarer werden Ihre Trainingseinheiten. In ungefähr einem Monat ist mit einem Fettabbau zu rechnen, während die verbesserte Kraft in zwei Wochen spürbar wird.

Cardarine Nebenwirkungen

Cardarine war für eine Weile mit Krebs verbunden, Gerüchten, die von der American Association of Cancer Research im Jahr 2004 widerlegt wurden. Cardarine hat keinen Einfluss auf das Zellwachstum und kann daher keinen Krebs verursachen. Cardarine kann auch sicher zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden.

ST ENABOLIC (SR 009)

Stenabolic funktioniert ähnlich wie Cardarine. Ein Benutzer wird Gewicht verlieren, aber seine Muskelmasse und Definition beibehalten. Es erleichtert außerdem einen gesunden Stoffwechsel bei Personen, die ein paar Kilo abnehmen möchten, sowie bei Fitnessbegeisterten. Es erhöht auch die Mitochondrien in den Muskelzellen. Stenabolic verleiht Ihrem Körper eine unglaubliche Menge an Energie, die Sie im Fitnessstudio benötigen.

Wie funktioniert Stenabolic?

Stenabolikum bindet an ein Protein namens Reverb. Dieses Protein hat einen signifikanten Einfluss auf die Glukosemengen in unserem Körper und auf die Art und Weise, wie wir Gewicht verlieren. Die Bindung dieser beiden Elemente kann verhindern, dass aufgenommene Kalorien in Fettzellen umgewandelt werden. Der Energieschub, den Sie beim Training erhalten, ist unglaublich.

Stenabolic Dosierung und Stapeln

Stenabolic hat eine kurze Halbwertszeit und muss möglicherweise mehrmals täglich angewendet werden. Die empfohlene Dosierung von Stenabolic beträgt 20 mg pro Tag bei zwei verschiedenen Gelegenheiten. Sie können morgens 10 mg und abends eine ähnliche Menge einnehmen. Einige Leute konsumieren 30 mg der Verbindung in 4StundenIntervallen. Sie können Stenabolic mit anderen SARMs kombinieren, aber es ist am effektivsten, wenn es mit Cardarine verwendet wird.

Stenabolische Nebenwirkungen

Stenabolisch ist nicht estrogen, nicht androgen und nicht hormonell. Es hat keine negativen Auswirkungen auf die Leber, obwohl einige Benutzer empfehlen, es mit Leberzusätzen zu verwenden.

Abschließende Gedanken

SARMS sind mit vielen Vorteilen verbunden, einschließlich Gewichtsverlust. Darüber hinaus sind ihre Nebenwirkungen nicht so gravierend wie die von Steroiden und in den meisten Fällen minimal. Erforschen Sie den SARM, den Sie verwenden möchten, und seien Sie bereit für das erhöhte Energieniveau.

 

Beste SARMS für Gewichtsverlust Einzelnachweise

  1. https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2664459
  2. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5820696/
  3. https://pubs.acs.org/doi/10.1021/jm0613976
  4. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17636947/
  5. https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0960894X08003478?via%3Dihub

 

Siehe Auch :

Sarms Kur

 

Sarms Kaufen