Anavar Bestellen

Anavar (Oxandrolon) ist nicht sehr giftig, nicht sehr androgen, leicht anabol und wirkt auf die HPTA (Hypothalamic-Testicular-Pituitary-Axis) des Körpers recht mild. Das sind seine 4 Hauptpunkte, und ich möchte jeden noch ein bisschen genauer untersuchen. Gerüchte und Internet-Vermutungen haben dieses Steroid wie immer zum Gegenstand vieler Missverständnisse gemacht.

Da es sich im wahrsten Sinne des Wortes um ein mildes Steroid handelt, sind hohe Mengen an Anavar erforderlich. Es bindet einigermaßen gut an den AR, aber es werden immer noch ziemlich hohe Dosen benötigt und ich würde niemals vorschlagen, weniger als 20 mg / Tag zu nehmen. Tatsächlich sind 20-80 mg erforderlich, um die AIDS-bedingte Verschwendung zu stoppen (1) und das Gewicht von Verbrennungsopfern wiederzuerlangen (2). Daher würde ich empfehlen, die Dosierung in Bezug auf diese Verbindung beizubehalten. Persönlich würde ich 100 mg / Tag verwenden, wenn ich jemals dieses Zeug probieren würde. Jede geringere Menge (20-100 mg) wäre eine Verschwendung. Für Frauen halte ich jedoch 2,5-10mgs / Tag für ausreichend. Die Virilation spielt bei dieser Verbindung keine Rolle, da sie nur sehr schwach androgen ist (3). Wasserretention ist damit auch praktisch gleich Null.

Obwohl Anavar ein orales Steroid ist und alpha-alkyliert wurde, um die orale Einnahme und den ersten Durchgang durch die Leber zu überstehen, ist es auch in dieser Hinsicht noch relativ mild …, die einzigartige chemische Konfiguration von Oxandrolon verleiht beiden eine Resistenz gegen Leberstoffwechsel sowie spürbare anabole Aktivität.

 

10 Zitate von Arnold Schwarzenegger

 

 

Es scheint auch, dass Anavar keine schwerwiegenden hepatotoxischen Wirkungen aufweist (Gelbsucht, cholestatische Hepatitis, Peliosis Hepatis, Hyperplasien und Neoplasien), die typischerweise den C17alpha-alkylierten AAS zugeschrieben werden. (17) In einigen Studien wurde Anavar sogar erfolgreich zur Heilung von Hautwunden (7) oder zur Verbesserung der Atmungsfunktion eingesetzt (18). Beide dieser neuartigen Eigenschaften könnten es zu einer guten Wahl für Boxer, Mixed Martial Arts-Wettkämpfer und andere solche Athleten in der Saison machen.
Anavar und Fettabbau

Hier sind einige interessante Informationen für alle, die sich hauptsächlich für die Fettabbau-Eigenschaften dieses Produkts interessieren: Anavar ist möglicherweise das, was wir als “fettverbrennendes Steroid” bezeichnen würden. Sowohl das Bauch- als auch das viszerale Fett wurden in einer Studie reduziert, wenn Probanden im niedrigen / normalen natürlichen Testosteronbereich Anavar verwendeten (4).

In einer anderen Studie wurden Blinddarm-, Gesamt- und Rumpffett mit einer relativ geringen Dosis von 20 mg / Tag (8) und ohne körperliche Betätigung reduziert. Darüber hinaus kann die Gewichtszunahme mit ´var auch nahezu dauerhaft sein. Es mag nicht viel sein, aber Sie haben gute Chancen, das meiste davon zu behalten. In einer Studie behielten die Probanden ihre Gewichtszunahme durch Anavar für mindestens 6 Monate nach Beendigung bei (2)! Gleichzeitig wurden in einer anderen Studie, zwölf Wochen nach Absetzen von Oxandrolon, 83% der Reduktionen von Gesamt-, Rumpf- und Extremitätenfett aufrechterhalten (8)! Wenn Sie wieder an Gewicht zunehmen, wird Anavar Ihnen beinahe dauerhafte Zuwächse bringen. Wenn Sie versuchen, Fett zu verlieren (und Ihre Ernährung in Schach halten), scheint das mit Anavar verlorene Fett im Grunde fast dauerhaft zu sein. Schauen Sie sich diese Tabelle an:

Absolute Veränderung der Gesamtfettmasse (A) und des Rumpffetts (B) durch Dual-Energy-Röntgenabsorptiometrie von der Grundlinie bis zur 12. Studienwoche (durchgezogene Balken) und von der Grundlinie bis zur 24. Studienwoche (offene Balken) im Placebo (n =) 12) und die Oxandrolon (n = 20) -Studiengruppen. Werte sind Mittelwerte einer SE. * Signifikante Abnahme gegenüber dem Ausgangswert, P <0,001. Signifikanter Unterschied zwischen den Studiengruppen hinsichtlich der Änderung der Fettmasse von 0 auf 12 Wochen, P <0,001. (15) (8)
Anavar Cycles

Denken Sie daran, dass dies alles ohne Post-Cycle-Therapie und ohne Änderung der Ernährung oder des Trainings möglich ist! Und obwohl in vielen Studien mit Oxandrolon ältere Männer oder Jungen als Testpersonen herangezogen wurden, deuten einige Hinweise darauf hin, dass viele der Wirkungen von Oxandrolon nicht vom Alter abhängig sind (11). Wenn Sie das typische Protokoll “Zeit ein = Zeit aus” einhalten, bedeutet dies, dass Sie während der Einschaltdauer eine Menge Fett verlieren können.

Lassen Sie dann den größten Teil (wenn nicht den gesamten) davon bis zum nächsten Zyklus ausgeschaltet. Das macht es zu einer großartigen Droge für Athleten, die drogengetestet sind und für ihre Saison sauber sein müssen, aber das Fett / Gewicht, das sie auf ihrem Zyklus verloren haben, nicht haben müssen & ich denke an Wrestler und andere Athleten der Gewichtsklasse. Anavar ist auch die klare Wahl für einen “Frühlings-Schneide” -Rad, um am Strand großartig auszusehen. Sie können es bis zum Beginn des Sommers verwenden und dann das Fett während der gesamten Strandsaison fernhalten!

Anavar eignet sich hervorragend für Kraft- und Schneidzwecke, jedoch nicht zum Aufweiten oder zur Gewichtszunahme. Mit anderen Worten, ich sage, dass alles, was Sie gewinnen, solide sein wird. Persönlich neige ich zu einer Theorie, die grundsätzlich besagt, je solider Ihre Gewinne sind, desto mehr werden Sie behalten (prozentual).

Es macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt; Menschen machen eine Menge Gewichtszunahmen mit den stark wasserhaltigen Steroiden (Dbol, A50, langveresterte Testosteine usw.), verlieren jedoch den größten Prozentsatz ihrer Zuwächse danach. Dasselbe scheint für die Steroide, die weniger (oder gar keine) Wassereinlagerungen verursachen (Anavar, Primo, Winstrol usw.), gegenteilig zu sein.

Warum können Sie sonst einen so hohen Anteil von dem behalten, was Sie mit ´var gewonnen haben? Nun, ich denke, es könnte an der relativ geringen Auswirkung auf die HPTA liegen, die mich zu meinem letzten Punkt bringt. Anavar wird Ihre HPTA nicht vollständig abschalten, insbesondere bei niedrigeren Dosen (im Gegensatz zu Testosteron, das dies möglicherweise sogar bei einer 100-mg-Dosis tut, oder Deca, das dies bei einer einzelnen 100-mg-Dosis tut). Dies könnte zumindest teilweise darauf zurückzuführen sein, dass Anavar nicht aromatisiert (in Östrogen umgewandelt).

Serumtestosteron, SHBG (Sexualhormon bindendes Globulin) und LH (Leutinisierendes Hormon) werden bei niedrigen Dosen von Anavar leicht unterdrückt, jedoch weniger als bei anderen Verbindungen. FSH (Follikel-stimulierendes Hormon), IGF1 (Insulin-ähnlicher Wachstumsfaktor 1) und GH (Wachstumshormon) werden mit einer niedrigen Dosis von Anavar nicht unterdrückt, sondern tatsächlich signifikant erhöht (12) (13) (14) Wenn Ihr endokrines System und HPTA normal funktionieren, sollten Sie in der Lage sein, Anavar mit minimaler Beleidigung zu verwenden und können sogar den größten Teil davon behalten Ihre Werte liegen im Normbereich (5).

Somit ist Anavar möglicherweise sogar ideal für die Verwendung in Brücken zwischen Zyklen (bei sehr niedrigen Dosen unter 10 mg vielleicht) oder, wie bereits erwähnt, für Schneid- / Festigkeitszyklen bei 50-100 mg.
Wie man Anavar kauft


Die relativ hohen Kosten sind der einzige große Nachteil beim Kauf von Anavar. Tabletten können normalerweise in Mexiko oder auf dem Schwarzmarkt für bis zu 1 USD pro 10 mg verkauft werden. Viele Schwarzmarkthändler oder Underground Labs bieten jedoch Kapseln in flüssiger Form (oder in einigen Fällen sogar als Tabs ihrer eigenen Marke) für wesentlich weniger Geld an als die in Übersee erhältlichen legitimen Arzneimittelversionen oder sogar Veterinärversionen.

 

10 Berühmte Bodybuilder Zitate

 

 

Anavar Bestellen

Anavar Bestellen

Möchten Sie mehr über Anavar erfahren?

Anavar Nebenwirkungen

Anavar Bewertungen

Anavar Ergebnisse

Anavar Dosierung

Anavar Wirkung

Anavar Kaufen

Anavar Kur

 

Anavar Bestellen Einzelnachweise :

https://books.google.com.tr/books?id=hfwlDwAAQBAJ&pg=PA108&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false

https://books.google.com.tr/books?id=dwMyBwAAQBAJ&pg=PA513&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false