Anabol

Anabol ist ein oral applizierbares Steroid mit großer Wirkung auf den Proteinstoffwechsel. Die Wirkung von Anabol fördert die Proteinsynthese, unterstützt also den Proteinaufbau. Dieser Effekt äußert sich in einer positiven Stickstoffbilanz. Anabol hat eine sehr starke Methandienon und androgene Wirkung.

  • Chemischer Name: Methandienon
  • Chem. Abstr. Name: 17beta-hydroxy-17alpha-methylandrosta-1,4-dien-3-on.
  • Molekularformel: C20H28O2
  • Molekulargewicht: 300,4 Indikationen: Appetitstimulation, erhöhte Muskelmasse, erhöhte Knochendichte, erhöhte rote Blutkörperchen.
  • Präsentation: 5 mg Tabletten sind rosafarbene Fünfecktabletten, auf deren einer Seite Schlange und Pfeil aufgedruckt sind.

Anabol  / British Dispensary Co. Ltd.

Das Steroid Dianobol alias Anabol hat eine sehr starke androgene und anabole Wirkung, die sich in einem enormen Kraft- und Muskelaufbau äußert.
Anabol ist einfach ein massenaufbauendes Steroid, das schnell und zuverlässig wirkt.
Eine Gewichtszunahme von 2 -4 Pfund pro Woche in den ersten sechs Wochen ist bei Dianobol normal.

 

10 Zitate von Arnold Schwarzenegger

 

 

Als Anabol 1960 zum ersten Mal vorgestellt wurde, erlangte es einen ausgezeichneten Ruf unter den Top-Athleten. Es wurde mit dem Spitznamen “The Breakfast of Champions” ausgezeichnet und Anabol wurde bald zum beliebtesten und am häufigsten verwendeten anabolen Steroid von Athleten aller Disziplinen.


Anabol ist ein orales Steroid mit einer großen Wirkung auf den Proteinstoffwechsel.
Die Wirkung von Dianobol fördert die Proteinsynthese und unterstützt so den Muskelaufbau.
Dieser Effekt äußert sich in einer positiven Stickstoffbilanz. Dianobol fördert Kalziumablagerungen in den Knochen und hat eine stärkende Wirkung auf den gesamten Organismus.
In den USA wurde Anabol in den 1960er Jahren von Ciba Giegy eingeführt. Das Patent für das Produkt ist abgelaufen und auf diese Weise sind eine Reihe von Konkurrenzmarken mit denselben chemischen Bestandteilen entstanden.

Anabol ist ein Markenname und kein chemischer Name. Daher wird jedes Produkt, das Anabol enthält, jetzt Anabol genannt, obwohl es möglicherweise einen anderen Markennamen wie Anabol hat.
Anabol aromatisiert leicht, so dass es kein sehr gutes Steroid ist, wenn man für einen Wettbewerb trainiert, aber für diejenigen, die Rohgröße erwerben möchten, ist es ein Star unter oralen Steroiden.
Dianobol hat eine Halbwertszeit von nur 3,2 – 4,5 Stunden. Das bedeutet, dass Sie zweimal täglich Dianobol einnehmen sollten, um einen reichhaltigen Blutkreislauf zu genießen.
Viele Bodybuilder fragen, ob Anabol alleine genommen werden kann. Die Antwort lautet Ja, aber wirklich gute und schnelle Ergebnisse lassen sich am besten mit Deka oder Sustanon erzielen.

Nehmen Sie 10 x 5 mg Dbol pro Tag und 4 bis 6 A Deca pro Woche und achten Sie auf erstaunliche Ergebnisse in Bezug auf Stärke und Größe.
Sowohl Deca als auch Anabol setzen auf eine qualitativ hochwertige Proteinzufuhr. Steak hat eine besondere Affinität zu dieser Kombination und trägt weiter zu roher Kraft und Wachstum bei.
Dbol und Deca sind eine berühmte und erfolgreiche Kombination.
Daniel Duchain schrieb in “The Underground Steroid Handbook”: “Wenn du nicht auf Deca und D-Bol wachsen kannst, wirst du nichts anbauen, egal wie schick es ist.”

Alternative Bezeichnung

Es gibt keine andere Möglichkeit, unser Anabol zu beschreiben, als es als “König der Masse” zu bezeichnen! Anabol ist zweifellos das beliebteste und effektivste Mittel zur Steigerung der Größe und Stärke, das derzeit erhältlich ist.

Unser schnell wirkender Anabol wurde für den Athleten entwickelt, der in kürzester Zeit größer und stärker werden möchte und der mehr auf Größe und Kraft als auf einen vorgebeugten Look Wert legt. Obwohl bekannt ist, dass unsere Formel für Anabol keine starken Blähungen oder Wassereinlagerungen hervorruft, ist es mit Sicherheit bekannt, dass sie einige unglaubliche Muskelpumps erzeugt und auf Pfund von hoher Qualität dichten Muskels aufbaut.

** Wenn Sie nach der Größe, Kraft und Stärke von Anabol suchen, aber einen genaueren Look wünschen, fügen Sie unseren beliebten Tren 75 mit Clen hinzu, um das Beste aus beiden Welten zu erhalten. *

Wenn Sie nach Größe und Stärke suchen, ist Anabol genau das, wonach Sie suchen. Anabol wurde wissenschaftlich entwickelt, um konstant hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Anabol

Anabol

Anabol wurde entwickelt für:

  • Bereitstellung von harten und nährenden Muskelpumps *
  • Generieren von verkauftem, qualitativ hochwertigem Muskelgewebe *
  • Einsatz einer schnell wirkenden Massenformel *
  • Verbesserung der Stickstoffretention für Muskelreparatur und -wachstum *
  • Größere Steigerungen und insgesamt mehr Kraft *

Alternative:

Pharmazeutischer Name : Anabol
Aktives Leben: 6-8 Stunden
Durchschnittliche Dosis: Männer 50-100 mg / Tag; Frauen 20-50 mg / Tag
Wasserrückhalt: Ja, ähnlich wie Testosteron
Lebertoxisch: Ja
Aromatisierung: Ja

Anabol ist eines der beliebtesten und anerkanntesten anabolen Steroide bei Bodybuildern. Aus diesem Grund nutzen die meisten Steroidhersteller diese Möglichkeit und stellen dieses Medikament her. Diese Art von Medikament ist unter Bodybuildern auch als D-Bol, Anabol, Anabol, Methan, Methanabol, Danabol usw. bekannt.

Anabol Es ist ein orales Steroid, das einen großen Einfluss auf den Proteinstoffwechsel hat und dessen androgene Wirkung sich im Aufbau von Muskelmasse und Muskelkraft äußert. Es ist ein orales Steroid, das einen großen Einfluss auf den Proteinstoffwechsel hat und dessen androgene Wirkung sich im Aufbau von Muskelmasse und Muskelkraft äußert. Oft wird es als “Massensteroid” bezeichnet, da es in den ersten sechs Wochen normal ist, 1 – 3 kg Körpergewicht pro Woche zuzunehmen. Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Steroid sich in einer merklichen Wasserretention manifestiert und leicht aromatisiert. Um diese Auswirkungen zu vermeiden, wird empfohlen, Nolvadex und Proviron einzunehmen.

 

WIE FUNKTIONIERT ES ?

Die Dosierung sollte auf die individuellen Ziele abgestimmt sein, für erfahrene Bodybuilder sollte die Tagesdosis etwa 50 – 100 mg betragen. Anfänger müssen nicht mehr als 20 – 50 mg pro Tag einnehmen.

Nach acht Wochen, in denen sich die Wirkung zu verlangsamen beginnt und Sie den Zyklus fortsetzen möchten, sollte die Dosierung von Anabol nicht erhöht werden. Es reicht aus, injizierbare Steroide wie Deca Durabolin oder Primobolan zuzusetzen. Wenn Sie sich für Deca Durabolin entscheiden, sollte die Dosierung 200 mg pro Woche betragen, wenn Primobolan die gleiche Dosierung von 200 mg pro Woche ausreichen sollte. Wenn Sie entweder ungeduldig oder fortgeschritten sind, können Sie Anabole 20 – 30 mg täglich und Deca Durabolin 200 – 400 mg pro Woche einnehmen.

Wenn Sie mehr an Kraft und weniger an Körpermasse interessiert sind, können Sie Anabol mit Oxandrolon- oder Stanozolol-Tabletten kombinieren.

 

 

Anabol Nebenwirkungen:

Wie viele andere Steroide hat Anabol viele mögliche Nebenwirkungen, aber sie sind selten, wenn die tägliche Dosis bis zu 20 mg beträgt. Dieses Steroid ist I 7-alpha-alkyliert, so dass es für die Leber toxisch sein kann, wenn es in hoher Dosierung und über einen langen Zeitraum eingenommen wird. Anabol wandelt sich stark in Östrogene um und verursacht bei einigen Sportlern eine Gynäkomastie. Um solche Effekte zu vermeiden, wird empfohlen, solche Medikamente wie Tamoxifen und Proviron einzunehmen. Aufgrund der androgenen Komponente wird die Talgdrüse stimuliert und es kann Akne vulgaris im Gesicht, am Hals, in der Brust, am Rücken und an den Schultern auftreten.


Alternative Beschreibung Anabol 5mg (Anabole)

Allgemeine Information:

Medikamentenname: Anabol / Methandrostenolon
Medikamentenklasse: Anabolika / Androgene Steroide
Gemeinsame Markennamen: Anabol, Danabol, Naposim, Di-Anabol, Methandrostenolone
Gemeinsame Wirkstoffmenge: Tabletten: 5 mg, 10 mg, 20 mg

Verwendung und Wirkbereich:
Anwendungen: Muskelaufbau, Diät (bedingt)
Anabolika: stark
Androgene Komponenten: stark

Dosisbereich und Anwendungsdauer:
Anfänger: 10-15 mg / Tag
Hobby: 15-45 mg / Tag
Professioneller Bereich: 45-100 mg / Tag
Frauen: 5-15 mg / Tag
Bewerbungsfrist: 4-6 Wochen

Aktiv-Leben: 6-8 Stunden (Injektionsprodukt bleibt für ungefähr aktiv
60-72 Stunden)
Medikamentenklasse: Anabolisches / androgenes Steroid
Durchschnittliche berichtete Dosierung Anabol 5 mg (Anabol) British Dispensary: Männer 15-100 mg täglich Frauen 5-15 mg täglich
Akne: Ja, besonders in höheren Dosierungen.
Wasserretention: Ja, ähnlich wie Testosteron
Bluthochdruck: Ja, aufgrund von Wassereinlagerungen einige Erfahrung
erhöhte Herzfrequenz
Aromatisierung: Ja, stark
Lebertoxisch: Ja, 17-alfa-alkyliert oral
DHT-Umwandlung: Nein
Hoch anabol / hoch androgen
Verringert die HPTA-Funktion: Ja, abhängig von Dosis und Verabreichungszeitraum

Oral Anabol Es wurde berichtet, dass es sich um ein hochwirksames Massen-AAS handelt, das beeindruckende Gewichts- und Festigkeitszuwächse bietet. Die meisten Anwender verzeichneten eine Zunahme des Körpergewichts von 2-4 LB pro Woche bei starker Wassereinlagerung. Bei höheren Dosierungen Gynäkomastie (bitch tits) war eine häufige negative Nebenwirkung. Offensichtlich wurde ein Großteil davon von denjenigen vermieden, die von einer gleichzeitigen Anwendung von Proviron und / oder Novladex berichteten. Beim Stapeln mit einem Nandrolon schienen sich einige Gynäkologieprobleme zu verringern.

Dies lag wahrscheinlich an der Aromatisierung von Nandrolonen mit einem schwächeren Östrogen namens Norestrogen und der daraus resultierenden milden antiöstrogenen Wirkung, die zu einer moderaten Dosierungsverabreichung führt. Methandrostenlone wird in 1-3 Stunden mit einer Halbwertszeit von etwa 3,5-4,5 Stunden aktiv. Aus diesem Grund wurden die Dosierungen über den Tag verteilt, um die Blutserumkonzentrationen in einem erhöhten Zustand zu halten. Massive Dosierungen waren einfach nicht erforderlich, da eine einzelne 10-mg-Dosis die anabolische Aktivität von Androgen um das Fünffache gegenüber dem Normalwert erhöht und die natürliche Cortisolaktivität um 50-70% verringert.

Männer, die 5 mg pro 25 lbs Körpergewicht zu 3-5 gleichen Dosierungen über den Tag verteilt einnehmen, haben beeindruckende Ergebnisse erzielt. Bei Dosierungen über 50 mg pro Tag waren die Ergebnisse nicht progressiv quantitativ. Die meisten AAS-Erstanwender, die eine Tagesdosis von 20-30 mg eingenommen haben, zeigten über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen signifikante Ergebnisse. Frauen sollten Methandrostenolon nicht anwenden, aber eine überraschende Zahl berichtete über die Aufnahme des Arzneimittels in AAS-Protokolle.

Für diejenigen, die darauf bestanden, nicht mehr als 10 mg täglich für 3-4 Wochen, gestapelt mit einem sehr niedrigen Androgen-Produkt, um die negativen Nebenwirkungen der Maskulisierung zu minimieren. Nebenwirkungen wie erhöhte Leberwerte (Toxizität) “normalisierten” sich “normalerweise” innerhalb kurzer Zeit nach Absetzen der Anwendung. Bluthochdruck , erhöhte Herzfrequenzen, Gynäkologie, starke Wassereinlagerungen und Akne wurden häufig als negative Nebenwirkungen von Methandrostenlon berichtet. Einige Literatur zu diesem Medikament unterstützt DHT-ähnliche Aktivität.

 

10 Berühmte Bodybuilder Zitate

 

 

Finasterid verhinderte “normalerweise” diesen Effekt sowie eine mögliche Prostatavergrößerung. Anabol unterdrückt die natürliche Testosteronproduktion innerhalb von nur 10 Tagen nach Beginn der kontinuierlichen Verabreichung stark (dosisabhängig). Die meisten bemerken ein Gefühl des Wohlbefindens während des Gebrauchs dieses Arzneimittels. Aufgrund des Verlusts von zu viel Wasser und der Unterdrückung von HPTA kommt es zu einem signifikanten Verlust der Festigkeit und des Gewichts. Zurückbehaltene Gewinne waren also nur nach dem Zyklus fair.

Meine persönlichen Erfahrungen mit diesem Medikament haben mich zu der Annahme geführt, dass kein Athlet jemals hochdosierte Protokolle von Anabol mit Anadrol-50 oder Methyltestosteron zusammengestellt haben sollte. Es ist eine Leberkiller-Kombination. Eine letzte Anmerkung: Injizierbares Anabol hatte nirgends Nera als dramatische Effekte, wenn es in seiner beabsichtigten Methode angewendet wurde. Die injizierbare Substanz ist jedoch oral wirksam und wird als solche üblicherweise auf diese Weise verwendet, indem Gelkappen mit der gewünschten Menge / Dosis gefüllt und anschließend eingenommen werden. Dies ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass die orale Verabreichung eines c17-alkylierten AAS zu einer erhöhten Leberproduktion von führt IGF-1 . Ich habe auch gelernt, dass es am besten ist, russisches Methandrostenlone zu meiden. (Es enthält üblicherweise eine große Menge an nicht umgesetztem Methyltestosteron).

Anabol Einzelnachweise

  1. https://books.google.com.tr/books?id=afKLA-6wW0oC&pg=PT444&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false
  2. https://books.google.com.tr/books?id=w4ZUJAdleTsC&pg=PA358&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false
  3. https://books.google.com.tr/books?id=5GpcTQD_L2oC&pg=PT660&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false